Ich fühle mich richtig schlechte nach Test?

3 Antworten

Ach Quatsch. Jeder macht mal Fehler.

Ja, es war in dem Moment vllt. unhöflich von dir, aber du bist noch jung und standest unter dem Eindruck des Tests.

Ich bin mir auch sicher, dass deine Mitschüler es falsch widergegeben haben und die Lehrerin nicht "asozial" sagte.

Deine Lehrerin ist Pädagogin, die wird das verstehen. Vermutlich kann sie es sich auch denken.

Geh bei der nächsten Gelegenheit zu ihr und erkläre die Situation;-)

Geh doch vor der nächsten Stunde zur Lehrerin und erklär ihr die Situation. Ich glaube sicher, dass sie dir deinen "Aussetzer" nicht übelnimmt. Und mal einen Test verhauen - das kann jedem passieren. Beim nächsten Test sieht es schon wieder anders aus. Außerdem kann es ja sein, dass du dein "schlechtes Gefühl" ganz zu Unrecht hast.

Kannst dich ja morgen oder so entschuldigen und ihr erklären, dass du keinen guten Tag hattest.

Was möchtest Du wissen?