Ich fühle mich (besonderst Nachts) ziemlich beobachtet.

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich bin zwar erst seit kurzem hier, aber dein Beitrag ist mir direkt ins Auge gesprungen. Selbst habe ich einige Erfahrungen in diesem Bereich gemacht. Ich glaube nicht das du verrückt bist, ganz im Gegenteil. Wenn du dich das nächste Mal beobachtet fühlst, versuch mit ihm/ihr/es zu reden, evtl sogar dazu animieren sich etwas offener zu zeigen oder dich in ruhe zu lassen, kommt darauf an was du willst. Natürlich kannst du das jetzt als spinnerei von mir abtun, aber ist das zumindest ein erster Schritt.

ich kenne das..ich fühle mich auch beobachtet unn bilde mir ein, dass jemand vor meinem fenster oder vor der tür darauf wartet, dass ich einschlafe, um einzubrechen...deswegen kontrolliere ich die tür und das fenster mehrmals um sicher zu gehen, dass sie auch zu sind...für dein fenster kannst du doch einen vorhang aus dickem stoff nehmen, dann weißt du ja, dass dich niemand mehr aus dem fenster beobachten kann

Es ist relativ oft so das manche Menschen sich für solche Dinge interessieren weil es in ihrem Leben präsent ist. Die meisten Menschen tuen es als Spinnerei oder Verrückt ab, aber auch nur weil sie es verdrängen oder nicht begreifen können.

Ich schätze es ist ein Begleiter in Geistergestallt oder du kannst im Schlaf (bei Nacht) ein Teil von dir Außerköperlich transferieren, sodass du das Gefühl hast beobachtet zu werden, dabei bist du es selber. Hört sich komplizierter an, als es eigentlich ist.

C.S

Ich bin zwar ein Teenager aber meine meinen Text auch ernst und bin weder ein kindischer Erwachsener oder halbstarke Jugendliche.

Ich kenne diese problem ebenfalls. Ich bin 13 und Interessiere mich auch für diese Dinge, genauso wie meine Mutter.

Ich fühle mich auch beobachtet, und ich habe noch nie Horrorfilme gesehen also auch von nix dazu gebracht als wäre da etwas was ich mir wegen Horrorfilmen einbilde.

Ich weiß auch nicht was ich tun soll und bei mir verschwinden agegenstände. (Sehr unpraktisch da es manchmal meine Schulsachen sind) und es regt mich so auf. Ich kann also sagen, dass du nicht verrückt bist.

Najaaaaa wenn du keine psychischen Probleme hast, dann solltest du das Problem jetzt nicht haben. Ist ja wie so Paranoia/Verfolgungswahn ;D ich kenn das aber auch. Ich denke irgendwer ist im raum, dann schließe ich meine augen und will schlafen und sehe dass jemand im raum ist, und denke mir so "jaaa wtf laSs mich in ruhe" und dann schlafe ich ein. :3 vielleicht solltest du mal abchecken ob nch irgendwas immer da raufklettert und reinschaut. Sei es ein Marder, Katze, Hund, Goldfisch, Obdachloser oder Tanuki. Kann ja alles sein. Außer Goldfisch. Das wäre gruselig.

Hallo Dakuma,

ich denke schon, dass dort etwas ist, vielleicht eine Energie oder Rückstände von Energien von ehemaligen Bewohnern, evtl. auch ein Wesen oder Geist.

Wenn es Dich stört, dann räuchere Deine Wohnung aus und insbesondere Dein Schlafzimmer, öffne später dieses Fenster und "versiegle" es anschließend für Geister, so dass dort in der Ecke kein Wesen mehr herumlungern kann. Mich würde so etwas stören, insbesondere im Schlafzimmer, in dem man die Erholung und einen guten Schlaf haben möchte.

Räuchere öfter und reinige Deine Wohnung spirituell evtl. auch mehrmals,.

LG Bage

Penn bei einem Kumpel aber in getrennten Zimmer und dann musst halt schauen ob du dich noch beobachtest fühlst

hmm ich weiß nicht ob ihr alles gelesen habt aber es geht eig nicht ums schlafen. schlafen kann ich immer gut (sobald ich müde bin zumindest^^)

0

Ich fühle mich auch ständig beobachtet, ich denke auch immer wenn ich ins bett gehe, dass sich jemand im haus versteckt hat und ich muss erst sicher gehen dass mich keiner beobachtet bevor ich schlafen kann und ich habe total schlafstörungen und kann teilweise nur noch schlafen wenn es draußen hell ist, ich fühle mich von der dunkelheit eingeengt und kann nur schlafen solange die sonne draußen scheint.

naja ganz so schlimm ist es bei mir nicht, im grunde fühl ich mich sogar wohl in der dunkelheit. Ich sag ja es ist nich die dunkelheit. Ich denke/fühle nur wie mich jemand anstarrt

0

Vielleicht steigerst du dich da rein, da du dich sehr für sowas interessierst?

Was möchtest Du wissen?