Ich brauche eine Zahnspange, aber meine Eltern haben kein Geld dafür . Ich will nicht mehr zu Schule gehen, die Kinder lachen mich aus, was soll ich machen 😯?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du Minderjährig bist und sie brauchst, dann zahlt das die Krankenkasse. Deine Eltern müssen zwar 20% der Gesamtkosten ERSTMAL übernehmen, erhalten diese nach Behandlungsende aber zurück. Diese 20% werden im Quartal abgerechnet, dann gibts jeweils eine Rechnung die man idR auch problemlos beim Kieferorthopäden in Raten zahlen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine eltern müssen nur 20% und da gibt es verschiedene stiftungen die deine eltern finanziell unterstützen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zahlt doch die Krankenkasse ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tershire
23.04.2016, 12:04

nur bei extrem fällen

0

Krankenkasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tershire
23.04.2016, 12:05

nur bei extrem fällen

0

Bei minderjährigen zahlt das imme die Krankenkasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?