Ich bin verliebt in die beste Freundin meiner Freundin. Was soll/kann ich tun?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Trenne dich und sei insgeheim mit ihrer besten Freundin zusammen 100%
Trenne dich von deiner Freundin und versuche beide zu vergessen 0%
Bleib mit ihr zusammen und verdränge deine Gefühle. 0%
Gestehe deiner Freundin deine Gefühle zu ihrer Freundin 0%

2 Antworten

Beende die Beziehung mit deiner Freundin und halte dich danach von beiden fern. Denn deine Freundin liebst du offensichtlich nicht mehr und etwas mit der Besten Freundin deiner Freundin anzufangen geht gar nicht und würde deine Freundin noch viel mehr verletzten, als wenn du die Sache einfach sauber beendest.
Es gibt so viele andere, nette Mädchen in deinem Alter. Die beiden sind noch sehr jung, mute ihnen und ihrer Freundschaft nicht sowas zu

Schreib ihr eine Nachricht und sag ihr, auch wenn dadurch alles in die Brüche geht und du sie vielleicht nie mehr siehst, musst du ihr sagen, was du für sie empfindest. Schick ihr die Nachricht und schau was passiert.

Nachher ist es sicher mit deiner Freundin vorbei. Aber du warst wenigstens ehrlich.

Schick ihr die Nachricht

Ihr wisst aber schon noch, dass man auch ganz normal miteinander reden kann? So ganz ohne Telefon und so?!?

1
@Pacdidthissh1t

Weil Du Dich so in der Pseudo-Anonymität verbergen kannst. Vermutlich, weil Du keinen Arsch in der Hose hasst.
Und sicherlich ist es auch ganz besonders clever, der besten Freundin der Freundin per WhatsApp mitzuteilen, dass man da gerne mal beigehen würde. Da könnte man die bestehende Beziehung ja auch gleich um 3 Ecken per SMS beenden.

0
@Pacdidthissh1t

Vermutlich wirke ich genauso bekloppt, wie Du Deine Eltern und Lehrer bekloppt findest: Du verstehst etwas nicht - also muss der Andere bekloppt sein. Deinen Frieden sollst Du haben.

0

Was möchtest Du wissen?