Ich bin stark obwohl ich dünn bin

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man nennt so etwas auch "Du bist drahtig!

D.h. du bestehst kaum aus Fettgewebe und kannst deine Muskelkraft gut umsetzen.

Das Gewicht ist ja auch nicht ausschlaggebend. Der Fettanteil ist wesentlich wichtiger. Man kann mehr wiegen, weil man viele Muskeln hat aber auch weil man eben viel isst und das sich dementsprechend als Fett ablagert.

Bei dir ist es einfach nur der Fall das du eben gut ausgebildete Muskeln hast und weniger Fett.

Ok hab Spaß mit deiner Super Power Ultra Hit :-) Ist doch schön für dich, ich denke aber im Kampf hat das nicht viel zu sagen wenn die anderen gut Kampfsport machen.

Dünn=unattraktiv!?

Hey!:)

Ich w/18 wiege ca 52 Kg und bin 1.69cm groß:). Früher hatte ich sehr stark mit meiner Figur zu kämpfen, da ich immer von Freundinnen hörte, dass ich zu dünn sei und kein Typ mich attraktiv finden würde, da ich keine Riesen Brust und keinen Riesen Po besitze. Ich muss sagen, dass ich sehr viel esse und auch viel ungesunde Sachen, aber ich treibe auch viel Sport. Ich würde mich selber auch als schlank bezeichnen, aber habe keineswegs das Gefühl zu dünn zu sein. Meine Mama ist selber sehr schlank. Auf Partys komme ich ( das soll auf keinen Fall arrogant klingen) eigentlich auch gar nicht so schlecht bei Typen an, trotz meines A-Körbchens 😅. Ich wollte jetzt mal eure Meinung zu dem Thema hören, dass Typen nur auf Kurven stehen... mich beschäftigt das Thema nämlich schon lange& es kommt mir so vor, als sei es heute fast ‚verboten‘ schlank zu sein& man sollte lieber etwas zu viel wiegen

...zur Frage

Freundin magersüchtig oder einfach nur extrem dünn?

Eine Bekannte von mir betreibt Leistungssport. Sie ist 14 und ich (und viele andere auch) finden dass sie extrem dünn ist. Sie ist ca. 1,70m groß und wiegt um die 50 kg. Ich habe mit ihr gesprochen, habe sie gefragt wieso sie so dünn ist und ihr gesagt, dass das nicht normal ist. Sie hat gesagt, sie dürfe nicht mehr als 50kg wiegen, da sie sonst in eine andere Leistungsklasse käme und da wäre sie dann angeblich nicht so gut. Sie hat große Erfolge und möchte weiterhin so gut bleiben. Ich mach mir richtig Sorgen, dass sie Magersüchtig ist. Sie isst zwar rech viel, aber warum ist sie dann so dünn? Hab jetzt schon öfters mit ihr geredet, sie sagt es ist alles in Ordnung und sie ist nicht magersüchtig. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?