Ich bin so gefühlslos ( kalt ), was ist nur los mit mir :(?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo HeavensAngel89, wenn du ihm gegenüber so gefühllos bist, dann liebst du ihn nur als Kamerad. Er ist eben nicht die große Liebe. Da ist es viel besser auseinander zugehen, als etwa beieinander zu bleiben oder gar zu heiraten, denn dann käme es eines Tages sowieso zur Scheidung. Auch wenn du ihn vermisst, ist es so, als wenn du deinen Bruder vermisst.

Solche Beziehungen gibt es leider massenweise, aber sie vermitteln keine echten Gefühle. Dein Freund mag dich wirklich lieben, aber wenn du diese Liebe nicht beantworten kannst, wirkt es für dich wie eine Erpressung. Es müssen sich beide Personen lieben. Eine einseitige Liebe führt zu nichts.

Lieber ein Schrecken mit Ende, als ohne Ende, denn dann wirst du unglücklich und bekommst dadurch später mal Depressionen.

Es nutzt auch wenig wenn man auch noch so oft eine Trennungspause einlegt, es wird nicht besser. Es ist zwar eine Art Bindung entstanden, aber sie ist nicht von Dauer und auch nicht glücklich.

Wenn du ihn wirklich lieben würdest, dann müsstest du das Gefühl haben: Ich kann ohne dich nicht mehr leben! Prüfe dich mal ganz ehrlich und dann handle danach. Ich wünsche dir die richtige Entscheidung.

War bei mir auch so .

Das habe ich aber kaum wahrgenommen , er hat mich mal drauf angesprochen. Ich schaetze , ich hatte Angst , dass es bald vorbei sein koennte. Deswegen hab ich , wie Lahiera sagte , eine Mauer um mich gebaut , damit ich dafuer bereit bin und es mich nicht verletzt.

Was du dagegen tun kannst , weiss ich leider auch nicht. Bei mir half nichts , wir haben uns dann irgendwann getrennt.

Aber vielleicht findest du noch eine Loesung , ich wuensch dir viel Glueck.

Rubensstut6 05.01.2013, 13:54

mitteilen wäre eine passende Lösung!

0

Du hast aus diversen Gründen eine Mauer um dich herum aufgebaut. Vielleicht erstickst du unter all seiner Liebe. Das kann zuviel werden,da hast du schon Recht. Vielleicht braucht ihr beide mal eine Auszeit,um euch dessen klar zu werden,was ihr eigentlich für euch empfindet...

am besten seht ihr euch erstmal eine woche oder länger nicht und du guckst, wie es sich für dich anfühlt...wenn du ihn vermißt---gut---wenn nicht, solltest du ernsthaft mit ihm reden

HeavensAngel89 03.10.2010, 16:00

das hatten wir schon, sogar ohne kontakt, ich habe ihn schrecklich vermisst, von daher kann ich auch meine reaktionen überhaupt nicht verstehen

0
HeavensAngel89 03.10.2010, 16:06

ach ja als wir diese woche getrennt waren, habe ich mich so auf ihn gefreut und dachte wenn er dann kommt, wird alles wieder gut. und kaum war er da, konnte ich ihn nicht mal umarme. nicht weil ich es nicht wollte, sondern einfach weil ich es nciht konnte und ich weiss nicht warum ...

0

kann es sein das dein freund eben zu nett ist? denn manchmal (auch wenn unbewusst) suchen wir frauen einen macho. hatte mal ne freundin, die sich von ihrem freund getrennt hat weil er ZU nett war!

HeavensAngel89 03.10.2010, 16:02

das hab ich mir auch schon oft gedacht :( .. ich hoffe so sehr das wir das trotzdem schaffen

0
Rubensstut6 05.01.2013, 13:52

aber, und das scheinen die wenigsten zu sehen, das die meisten Machos in Wahrheit Würstchen sind, die zu allem ihren Senf dazu geben müssen!

0

oft eine typisch weibliche Eigenschaft, doch in dem Fall ist den Betroffenen, die diese Kälte abbekommen, der Rat des ehemaligen Professors Helmut Klefeld wärmstens ans Herz zu legen!

Was möchtest Du wissen?