Ich bin schwach geworden in der Religion (Islam) was soll ich tun?

6 Antworten

Jeder hat diese Phasen mal, ich kann dich gut verstehen, vielleicht liegt es ja am langen Fasten der letzten Tage oder es geht dir im Moment ganz einfach nicht so gut oder du hast den Kopf wirklich viel zu voll und willst zwanghaft alles perfekt in deinem Alltag haben (das kenne ich sehr gut!) und ehe man sich's versieht, hat man das Gebet verpasst..Auf jeden Fall wird das wieder! Musst dich eben selbst dazu bewegen, immer in kleinen Schritten, dann kommst du eher zum Ziel. Vertraue auf dich! Vielleicht spazierst du einfach mal ein wenig in der Natur, das wird dir gut tun und dich eher auf geistreiche und spirituelle Gedanken bringen.

Und sucht Hilfe in der Standhaftigkeit und im Gebet! Es ist freilich schwer, nur nicht für die Demütigen. (2:45)

In der Schöpfung der Himmel und der Erde und in dem Unterschied von Nacht und Tag liegen wahrlich Zeichen für diejenigen, die Verstand besitzen,
die Allahs stehend, sitzend und auf der Seite (liegend) gedenken und über die Schöpfung der Himmel und der Erde nachdenken: „Unser Herr, Du hast (all) dies nicht umsonst erschaffen. (3:190-191)

Möge Allah dich weiterhin rechtleiten und beschützen. Möge er dich stärken und dir zu einem besseren Selbstbewusstsein verhelfen! Amin :-)

Danke Schwester Amin! Möge Allah für deine hilfsbereite Antwort reichlich belohnen. Möge Allah dir das doppelte geben Amin!

1

Akhi mach Dua, setz dich mit deinem Glauben auseinander und fang an  deinen Trieben zu widerstehen.Morgen ist eine gute Gelegenheit

Bin ein Mädchen kein akhi aber ist egal😂 Danke für deine Motivation

2

Heyyyy 😜,

Erstmal hoffe ich dein Ramadan war schön Und wurde erfolgreich durchgeführt.

So:ich würde an deiner Stelle viel Dua machen, Schwester. Glaube mir so fühle ich immer Allah und mir kommen sogar die Tränen, so wunderschön.

Und dann Beten und ich habe gehört (bin nicht ganz sicher) dass es in jedem Monat so freiwillige Tage gibt an denen man fasten kann wenn ich mich nicht irre vom13. - 15. Des Monats, aber Google noch mal sicherheitshalber.

Wenn ich Stärke brauche "heule" ich mich beim Lieben Gott aus iN Form von Dua. Er hört uns immer zu und liebt uns und das spürt man.

Schönen Eid, Schwester. Möge Allah uns rechtleiten und unsere Sünden vergeben. Friede und Segen sei auf Mohammed und seiner Familie. ❤️

Dankeschön Schwester❤ Amin!

0

Amin ❤️❤️ Dieses YouTube Video habe ich gesehen und ich finde es sehr guhttps://youtu.be/g-9uudyVXPkPk Möge Allah zufrieden mit uns zufrieden sein ❤️

0

Siehe, da ist Gott der HERR! Er kommt gewaltig, und sein Arm wird herrschen.

Jesaja 40,10

Unser Gott ist voll Liebe und Erbarmen; er schickt uns den Retter, das Licht, das von oben kommt. Dieses Licht leuchtet allen, die im Dunkeln sind, die im finsteren Land des Todes leben.

Lukas 1,78-79

Was meinst du genau mit der Schwäche?

Kannst du es besser definieren?

Beispiel das ich mehr über denn Islam weiß das ich anfange nicht faul zu sein wenn es um beten geht usw.

0
@dieWelt800

Du musst erstmal verstehen, wozu ein Gläubiger betet. Gott braucht unsere Gebete nicht und ist nicht darauf angewiesen.

Wir sind es, die das Gebet brauchen und wir sind es die darauf angewiesen sind, weil es uns Ruhe und Kraft gibt, uns im Glauben und in der Liebe zu Gott stärkt, uns auf gute Gedanken bringt, uns für eine kurze Zeit die Welt und unsere Probleme vergessen lässt.

Das Beten ist der Hauptteil, der uns die Pforte in den Himmelreich öffnet.

Beten schützt dich vor der Sünde und Hilft uns gutes im Herzen zu tragen und anderen Menschen auch die schönen Dinge wünschen lässt, die wir auch für uns wünschen würden.

3
@Tolga67Alp

@Tolga67Alp: "Gott braucht unsere Gebete nicht"

Komisch, in einer anderen Antwort sagst du "alle 5 Gebete sind Pflicht". Dein Gott verpflichtet die Menschen also, ihm was zu geben, was er nicht braucht.

"weil es uns Ruhe und Kraft gibt"

Die Nachtruhe alle 2-3 Stunden zu unterbrechen (wegen der Gebetszeiten) bringt Ruhe und Kraft? Ich dachte, Kraft schöpfe man unter anderem aus einem erholsamen Schlaf.

Gibt es eine Quelle zu dieser neuen wissenschaftlichen Erkenntnis?

1

Was möchtest Du wissen?