Ich bin schüchtern im Unterricht und kann manchmal auch die einfachsten Fragen nicht Antworten.

5 Antworten

Hey :) geht mir oft genauso! Aber mir hilft es mitlerweile das ich versuche den Rest der Klasse auszublenden und die frage so gut wie es mir möglich ist beantworte....  aber wenn das nicht klappt dann sing ( aber Nur im Kopf ;)  ) dein Lieblingslied und wenn du dran genommen wirst ist es einfacher zu antworten da du dich ja mehr auf das Lied als auf die klasse Konzentrierst. Und selbst wenn du dich versprichst oder die Frage nicht verstanden hast mach dir nichts draus:) es gibt immer eine/n der/die schlimmer ist als du!!!

ich weiß, leichter gesagt als getan aber zur not kannst du mit deinem Lehrer bzw. Lehrerin reden und wenn du glück hast fragen die dich nicht mehr. Meine hat mich anfangs auch immer persönlich abgefragt um mich auch im mündlichen zu bewerten zu können.

Ich hoffe ich konnte helfen und wünsche dir viel Glück!

LG: 123weichei

Hallo Thomas,

ich bin auch sehr schüchtern in der Schule bzw. allgemein sehr ruhig. Im Unterricht beteilige ich mich so 3 - 4 pro Stunde, aber dann bin ich mir auch sehr sicher. Wenn ich mich unsicher bin und nur eine Vermutung habe, traue ich mich nicht, mich zu melden. Abgesehen von Mathe, da sag ich gar nichts mehr :(( Ich denke so geht es vielen.

Du musst dich einfach überwinden und dich am Unterricht beteiligen. Sag dir immer wieder, dass es deinen Mitschülern sicherlich ähnlich geht und die wissen auch nicht alles und machen auch mal etwas falsch bzw. sagen etwas falsches. Wenn du mal eine falsche Antwort gibst, ist es eigentlich nicht so schlimm. Aus Fehler lernt man und du bist in der Schule um zu lernen und nicht, weil du schon alles weißt.

Klar, du brauchst auch etwas Fachwissen und das musst du dir zu Hause aneignen. Schau dir wenn du z. B morgen Englisch hast, nochmal an, was ihr in der Englischstunde gemacht habt. Dann kannst du in der Stunde besser mitarbeiten, weil du vorbereitet bist.

Einige brauchen auch eine "Motivation" um sich zu melden. Man kann z. B:

Ein Art Wettrennen machen. Wenn jemand neben dir sitzt, der auch eher still ist, könnt ihr so was wie eine "Wette" machen, wer sagt mehr !

Du kannst auch z. B 5 Stifte auf dem Tisch zu legen. Das bedeutet, dann das du dich 5 mal melden musst. Wenn du dich am Unterricht beteiligt hast, legst du einen Stift wieder zurück.

 Andere Möglichkeit wäre eine Strichliste zu machen. Also immer einen Strich zu machen, wenn du etwas zum Unterricht beigetragen hast, dabei könntest du auch notieren, ob der Beitrag sinnvoll, richtig oder falsch war.

Sei einfach Mutig. Wenn du etwas falsches sagst, ist doch egal. Passiert jedem mal und daraus kann man auch lernen. Und schau dir zu Hause an, was im Unterricht gemacht wurde, damit du vorbereitet bist

Wenn es nicht klappt. Dann streng dich weiterhin im schriftlichen an. Einige Schüler sind eben im Schriftlichen besser, ich gehör auch dazu. Jeder Mensch ist anders und hat andere Talente

Zur mündlichen Note gehören ja auch Hausaufgaben, kleine Teste und dein Verhalten im Unterricht (ob du deine Aufgaben gut bearbeitest und so). Manchmal kann man seine Note auch durch freiwillige Referate verbessern.

LG Jasmin

Mir gehts mit Reden vor (unbekannten) Menschenmengen so.                           Ich kann dir sagen, nutze einfach jede Gelegenheit dazu...du musst dich immer wieder überwinden, und das ist das schwierigste... Dann wirst du dir aber jedesmal sicherer, du kannst dir auch hinterher sagen "Ja, ich habe mich getraut!". Was anderes kann ich dir auch nicht raten...Aber mit jedem Mal überwinden fällt dir dann auch die Überwindung leichter, die Angst nimmt ab, und du wirst sicherer.

Bei mir hat das auch funktionert, ich bin zwar immernoch sehr unsicher wenn ich vor Menschenmengen rede, aber irgendwo macht es auch Spaß, und mit jedem Mal mehr fällt es mir auch immer, wenn auch nur ein ganz kleines Stück, leichter.

Viel Glück und LG

werde ich auch mal testen

1

Welche Schulnote würde ich bekommen?

Also, ich bin jetzt in der 7.Klasse und ich war im mündlichen noch nie besonders gut, und jetzt hab ich mir halt für das neue Schuljahr vorgenommen, mich mehr zu melden. Jetzt wollte ich mal fragen, welche mündliche Note ich bekommen würde, wenn ich mich so 2-3 mal pro Stunde melde ? Und wie oft man sich im Unterricht melden sollte wenn man eine 2 im mündlichen bekommen möchte ? :)

Danke, im Vorraus :)

...zur Frage

Unterricht/Nicht aufzeigen/was kann ich tun?

Ich zeige im Unterricht einfach so wenig bzw. garnicht und deswegen habe ich so schlechte Noten. Ich bin zwar im schriftlichen fast überall von 1-3 aber wegen der mündlichen Note krieg ich halt öfter ne 4. Ich habe so Angst mich zu melden. Ich habe es auch schon öfter versucht aber es klappt einfach nicht. Die ganze zeit diese angst. Vielleicht auch dadurch weil meine mitschüler mich früber gemobbt haben und mich jetzt ausschließen und ich eigentlich auf der schule niemanden mehr habe außer meine beste freundin die aber eine klasse unter mir ist. Was kann ich tun?😭

...zur Frage

Schule Mündliche Mitarbeit

Hallo

Ich bin Schülerin einer 11. Klasse im Wirtschaftsgymnasium in Niedersachsen. Auch wenn das Kurssystem erst in der 12. Klasse beginnt, sagen unsere Lehrer uns die mündlichen Noten jetzt schon immer in Punkten von 15 - 0. Ich habe zurzeit in allen Fächer 15 - 13 Punkte.

Einige meiner Mitschüler haben letztens zur mir gesagt, dass ich mich zu schnell melde und sie dann keine Chance haben auch eine mündliche Leistung zu zeigen. Darum habe ich heute bei jeder Frage kurz gewartet bis ich mich gemeldet habe. Jedoch war die Beteiligung meiner Mitschüler nicht mehr.

Was kann ich machen ? Ich beteilige mich jede Stunde am Unterricht, um gute Noten zu bekommen. Da ich mit einer sehr guten mündlichen Leistung auch eine eventuelle schlechte schriftliche Leistung ausgleichen kann.

Wenn ich die einigste bin, die sich meldet, warten die Lehrer sowieso noch kurz, bis sich noch jemand anderes meldet.

Ich bin doch nicht für die mündlichen Noten der anderen verantwortlich.

Soll ich jetzt länger warten, bis ich mich melde, damit die anderen mehr Zeit zum überlegen haben ? Jedenfalls haben das einige so zu mir gesagt.

LG Micky

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?