Ich bin gerade kurz davor mich umzubringen?

Support

Liebe/r uknown,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße und alles Gute Claire vom gutefrage.net-Support

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaub ich muss dir deine Frage nicht wirklich beantworten, weißt du wer das besser kann ? Und zwar du selbst! Wie ich das meine? Hier, das bist du selbst von vor 3-4 Monaten ! Lies es dir aufmerksam durch, denn du verstehst dich immer noch selbst am besten !!! 

Aalso. Ich bin 18 Jahre alt und ebenfalls ein mädchen. Habe die gleichen Dinge wie du durchgemacht. Ich hatte jeden , wirklich jeden tag ! Streit mit meiner Mutter. Habe keine verwandten in Deutschland und mein Vater ist tot. Meine Mutter hat auch immer erniedrigende Witze gemacht die in der Pubertät mehr verletzten als sie sollten. Meine Noten haben sich verschlechtert , bin dazu noch in falsche Kreise abgerutscht, habe angefangen zu rauchen und zu trinken ; hatte anzeigen und habe meinen schulkram komplett verworfen. Ich habe mich jeden Tag geritzt und mein Leben gehasst. Meine Freunde machten sich über mich manchmal lustig und ich sah ehrlich keinen Sinn mehr darin noch irgendwas zu versuchen alles War ein riesiger Haufen Mist. Nun stand ich da , vor dem scherbenhaufen meines Lebens. Mein freund hat mich damals auch noch betrogen und ich habe mir wirklich jeden tag die Augen ausgeheult, keiner schien mich zu verstehen. Ich wollte dieses leben beenden , hatte kein Bock mehr jeden tag so zu tun als wäre alles toll. Uuund weist du was ? Ich bin älter geworden , habe mich aufgerafft und mich in der schule wieder nach oben erkämpft. Meine Noten sind top , ich mache nächstes Jahr mein Abi. Habe meinen Freundeskreis verändert und alles. Alles worauf es ankommt ist die Sicht , mit der du alles betrachtest. Du scheinst mir sehr pessimistisch zu sein , versuche mal die guten Dinge in deinem leben zu sehen , alles ist nicht so schlimm wie du es wahrnimmst. Es ist eben die Pubertät , hatte ich , hatte jeder mal. Das wichtigste ist die Prioritäten zu setzten. Was ist wichtig im leben ? Unteranderem ein guter Abschluss, da du nicht dumm bist kannst du das schaffen. Also streng dich bitte an , rede mit deinem Arzt wenn du willst. Kümmer dich um dich , raff dich auf. Mache Dinge die dir Spaß machen , Fang an zu lächeln. Und hör auf dich zu ritzen. Ich hab Narben die ich so so so sehr hasse. Kopf hoch !

Wenn du ausgenüchtert bist, dann denk nochmal über alles genau nach und lies nochmal deinen eigenen Text, den du damals einem anderen Mädchen geschrieben hast. 

Gruß, wenn du reden magst, kannst du ja eine Nachricht schicken, hab noch anderes interessantes zu sagen.

wow den Text hab ich vor längerer Zeit geschrieben ... krass dass er mir hier wieder begegnet .. ich hab nicht mal ne Ahnung wie man auf ask.fm eine privatnachricht schreibt😂 aber es geht mir gerade einfach so dreckig Ich will einfach nichts mehr außer jemand anderes sein , jemand der es wert ist geliebt zu oder was im leben zu erreichen ich hab alles versuchr aber es klappt nicht. jeder hat es verdient weiter zu leben aber für mich ist es vorbei

0
@uknown

Darf ich dich fragen, wie viel du grade getrunken hast? 

0

Es ist noch nicht zu spät um in deinem Leben etwas zu erreichen. Es ist nie zu spät für etwas. Du hast die Möglichkeit, das zu tun, was dir am Herzen liegt, egal was es ist. Und du wirst Menschen finden, die dich lieben wie du bist. Es ist genug Zeit für dich da. Und es gibt noch so viel zu entdecken in der Welt

0

Ehrlich gesagt nicht so viel , nur so 6 Bier und paar stamperl. ich hab das Gefühl in so einem Zustand ist es einfacher zu sagen was ich denke

0

Mach es nicht! Du hast vllt nur das eine leben und man kann alles wiederhinbekommen. Alles. Jeder hat mal ein schelchten tag wo er denkt scheixx leben. Aber vllt siehst du die sachen nur aus falschen winkeln und perspektiven erzähl und die gründe und was genau passiert und dann überleg ob vllt manvhes deine fehler sind oder wo du ungerecht verurteilst wurde aber dich umzubringen hilft dir nicht weiter. Du ksnnst noch so schöne dinge erleben und dein glück wird kommen.

Sage bzw. denke über sowas nicht nach. Das was du geschrieben hast, gibt nicht viele Informationen her, aber glaub mir, so Phasen hat sicher jeder mensch schonmal durchgemacht. Jeder kann anders gut oder schlecht damit umgehen, sie verarbeiten und vielleicht daraus lernen. Ich hatte auch so eine zeit wo mich jeder und alles genervt hat und ich einfach nur in ruhe gelassen werden wollte. Deine Eltern hassen dich ganz bestimmt nicht..auch wenn ich das nur allzu oft auch von meinen behaupten könnte. Wenn sie mir iwas verbieten, oder mich wegen Kleinigkeiten anfahren..dann steigert man sich selber nur in die ganze sache rein..das ist nicht toll, aber das wird schon wieder. Und zu deinen freunden..wenn sie dich wirklich verachten, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass es wirklich deine Freunde sind. Lerne neue leute kennen, finde menschen denen du vertrauen kannst..und verschwende nicht deine zeit mit falschen freunden, die dir das Gefühl geben, keinen ausweg mehr im leben zu finden.

Dankeschön. es ist gerade einfach alles zu viel es Liegt nicht mal am Alkohol aber ich habe das Gefühl egal mit wem ich mich anfreunde, jeder sieht mich als unnötige Gestalt an keiner nimmt mich für voll ich gib immer nach , bin zu jedem zu nett .. das ist halt meine Persönlichkeit... ich will nicht mehr so sein ich will nur noch weg

0
@uknown

Das könnte ich sein. Ich hatte eine zeit lang ein sehr großes problem mit meinem Selbstbewusstsein. Ich hielt mich für nichts, versuchte es einfach nur alles und jedem recht zu machen. Ich habe selbst daran gearbeitet, dinge zu finden, die mir spass machen, die mich ausmachen. Ich fand sachen, in denen ich besser war als andere. Allein dadurch erkannte ich, dass ich nicht iwie überflüssig oder sowas bin. Und ich habe bei sachen, mit denen ich nicht einverstanden war mich immer mehr dazu überwunden, den mund aufzumachen. Es ist schwer, aber nach jedem mal wird es leichter. Aber um auch mal deine eigene Meinung durchsetzen zu können, musst du erstmal dich selbst finden, heraus finden, was dich ausmachst und für welche werte du stehst. :)

0

Wahrscheinlich hast du recht aber gerade in Moment kann ich nicht klar denken

0

Wie kann ich mein Leben ändern und endlich Glücklich werden?

Ich bin Männlich und 17 jahre alt. Und Momentan habe ich nichts mehr im griff dazu sehr schwere Depressionen. Seit 4 jahren spielte ich PS4 und machte Youtube. Dort an hatte ich viele Freunde im interent und mehr spass als je. Mädchen haben mich nie richtig interessiert insbesonders Eine ( Freundin ) zu haben. Doch dann passierte was schlimmes und zwar hatte ich mit jemanden der auch Youtube machte streit. Und verlor meinen Kanal ich hatte zwar die besten Freunde auf der konsole und insta... Doch ich hatte mich dazu entschlossen alles zu löschen. Freunde und Freundinen die ich teilweise über jahre kennte. Bis jetzt bin ich alleine und habe gemerkt das mir einige sachen fehlen. Seit paar monaten habe ich unbedingt das bedürfnis eins Freundin zu haben. Der Grund ist ganz einfach und zwar brauche ich einfach eine person mit der ich über alles reden kann. Jeder hass jedes Detail das mein Leben langsam zum selbstmord zwingt wird stärker. Ich habe nur noch streit mit meinen eltern weiss tags durch nicht was machen. Und weine nur noch abends im bett. Doch bei beiner Familie verwandten tuhe ich so als wäre ich glücklich. Alle denken ich wäre glücklich doch innerlich bin ich komplett tod. Ich trage eine Maske die mich si wirken lässt wie ich im altag ausehe. Doch ganz im inneren bin ich zerstört ich habe die ganze zeit alles runter geschluckt nie mals mit jemanden darüber gesprochen. ich habe selbst im echten leben alles verloren was die freundschaft amgeht. Aber ungefähr vor 20 minuten wurde mir was klar und zwar das ich nicht mal fähig bin mich umzubringen und das auch nie in der Lage sein werde. Daher möchte ich was ändern an meinem leben. Ich möchte neue Freunde finden richtige freunde. Und unbedingt eine Freundin haben. ich bin momentan im 2 leehr jahr und das ist schon mal ein guter start ins lebsn. Ich brauche einfach eure hilfe um aus diesem loch in dem ich mich befinde rauszukommen. Und unbedingt irgend jemand mit dem ich momentan schreiben kann. Damit ich das zeug das ich runter geschluckt habe los zu lassen.

Damke für alles :)

...zur Frage

Suizidgedanken... Normal für einen Jugendlichen?

Ich (w/14) denke relativ häufig darüber nach, mit wie vielen Problemen ich zu kämpfen habe, dass meine Freunde mich in Wirklichkeit vielleicht gar nicht so gerne mögen, und meine Eltern mich hassen. Ich ritze mich nicht, bin eigentlich relativ beliebt in der Schule und habe gute Noten. Allerdings streite ich mich in letzter Zeit sehr oft mit meinen Eltern. Sie werfen mir vor, dass ich ihnen permanent aus dem Weg gehe, und ich "anscheinend nicht mehr mit ihnen zusammen wohnen will". Dann bemitleiden sie sich immer selbst und sagen, wie schrecklich ich doch sei und sie nur ausnutze.

Ich komme immer öfter auf den Gedanken, mich umzubringen... Ich würde gerne wissen, ob es vielleicht mehreren Leuten so ergeht oder ergangen ist... Würde sehr erleichtert sein, wenn jemand antwortet.

Liebe Grüße

...zur Frage

Wieso haben viele Menschen Angst vor dem Tod?

Wenn man stirbt, ist man weg. Man merkt eh nichts mehr (wenn man mal die Religion aus dem Spiel lässt und die Angst was danach passieren könnte).

Viel schwieriger ist doch das Leben und ANDERE Menschen - Partner, Angehörige und Freunde - versterben zu sehen?

Oder vor was habt ihr konkret Angst? (Falls bei euch Angst vor dem Tod vorhanden ist)

...zur Frage

Sollte ich mich umbringen?

Bei mir läuft in der letzten Zeit nichts gut, da much alle hassen. Ich (w/12) wurde von meiner Mutter rausgeschmissen und wohne jetzt bei meinem vater und meinen Brüdern. Meine Brüder beleidigen mich und haben mich ein paar mal geschlagen. In der Schule wird irgend einen Mist über mich erzählt und ich werde beleidigt was mich extrem traurig macht. Die Fußballmannschaft muss ich auch wechseln. Außerdem habe ich Haarausfall und oft starke Kopf oder Bauchschmerzen. Mir fehlt die Motivation zum Leben, da ich 3 Jahre lang nur von Leuten enttäuscht wurde und somit keiner Person mehr vertrauen kann. Habe so oft den Gedanken mich einfach umzubringen, da ich ständig so Sprüche höre wie z.B dass ich unnötig bin und gehen soll aber ich habe es nie versucht, da ich einmal Fußballerin werden will, was mich daran gehindert hat mich umzubringen. Ich habe auch kaum Zeit aufgrund starker Depressionen zum Arzt zu gehen und außerdem müsste ich dann mit meinem Vater zum Arzt gehen, was ich auch nicht machen würde. In meinen Augen ist es wirklich der beste Weg mich umzubringen... Was meint ihr? Danke schon mal.

...zur Frage

Suizid obwohl ich ein gutes umfeld habe?

Hey Leute bin 14 jahre, männlich  gehe auf ein gymnasium habe viele freunde aber und ein gutes umfeld irgendwie hat dieses Leben für mich zur schule gehen später zur uni arbeiten gehen familie gründen irgendwie denke ich mir wozu weil ich jz auch schon vield freunde habe und viele sachen die andere beneiden würden aber ich seh in diesem leben einfach keinen sinn. und ich bin ehrlich ich habe mittlerweile ernsthafte gedanken mich umzubringen! Eigentlich ist das einzige was mich gerade noch vom selbstmord abhält ist das meine familie und freunde trauern würden. und ich bin selbst enttäuscht von mir weil ich eigentlich nichts kann und ich einfach keinen sinn in allen sachen sehen und deswegen am liebsten einfach nicht mehr leben würde. könnt ihr mir vl weiterhelfen habe ich vl nur psychische probleme??? ich habe bis jz mit niemandem darüber gesprochen und ich glaube niemand würde damit rechnen dass ich mich umbringen will aber wie auch immer könnt ihr mir helfen????

...zur Frage

Erlaubt es Gott wirklich das wir unsere Verwandten und Freunde nach unserem Tod vom Himmel aus weiter sehen können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?