Ich bin eine betrügerin, was soll ich jz tun?

14 Antworten

Du sagst du liebst deinen freund? Also war das für dich eine einmalige Sache? Wie stehen die Chancen, dass er das erfahren würde? Ich muss ganz ehrlich sagen, das ich kein großer Fan davon bin, zu beichten wo es nicht sein muss. Du hast scheiße gebaut, also komm mit deinem schlechten gewissen alleine klar. Was glaubst du, was du deinem Freund damit antust? Willst du, das dein Freund unter deiner Dummheit leidet? Und das wird er, ganz gewaltig sogar. Wenn es für dich so unerträglich ist, mach Schluss. Das ist noch lange nicht so traumatisch, wie ein Betrug. Alles Gute und denke genau darüber nach, was du machst. Es ist ziemlich egoistisch, dein gewissen auf dem Rücken deines Freundes zu erleichtern.

Eigentlich bin ich der Meinung Wahrheit sagen. Nur wenn es für dich ne einmalige Sache war dann ist es manchmal besser man behält es für sich um dem anderen nicht weh zu tun. Aber dann muß es bei dem einen Mal bleiben dann hast du vielleicht Glück.Man setzt wegen sowas die Beziehung nicht aufs Spiel.Überlegen dann handeln

Sags ihm einfach. Gut machen kann man das so von jetzt auf gleich nicht. Das Vertrauen hast du damit dann auch zunichte gemacht. Ob du es wiedererlangen kannst? Das kann dir keiner sagen, das ist allein die Entscheidung deines (noch) Freundes. Das kommt dann, wenn er dir denn jemals überhaupt verzeiht, mit der Zeit.

Grüße

Was möchtest Du wissen?