Ich bin der faulste Mensch auf Erden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beim Lesen der Überschrift hab ich schonmal überlegt, was ich dir antworte. Dabei habe ich drüber nachgedacht zu schreiben "Fang mit Fitness an und ernähre dich gesund". Mit der Begründung, dass du durch die Bewegung und richtige Energiezufuhr allgemein motivierter und durch das regelmäßige Training auch disziplinierter wirst.

Aber als du dann schriebst, dass du eigentlich im Fitti sein müsstest, hab ich es verworfen.

Eigentlich ist es echt ein gut gemeinter Rat, wenn du eh im Fitti angemeldet bist, dass du dich zusammenreißt und 3x die Woche hingehst. Such dir 3 Tage aus (z.B. Di, Do, So) und eine festgelegte Uhrzeit aus, wo du hingehst. Und erzähle jemandem davon und schick ihm jedes Mal ein Foto, wenn du da bist. Dann fühlst du dich indirekt schuldig, es durchzuziehen und wirst hingehen.

Wenn du dann Praxis bekommen hast, wirst du das nicht mehr aus Zwang machen, sondern auch Disziplin und eventuell sogar Freude.

Du musst nicht überall auf einmal anfangen, viel zu tun. Es reicht schon, wenn du mit einer Sache anfängst und es dann auf vieles ausweitest.

SpaghettiGeil 15.08.2016, 17:57

Ich glaub ich geh jetzt ins Fitnessstudio auch wenns schwer fällt danke du hast mich dazu angetrieben

1

Die esten 2-3 Mal sind für alle schwierig Nimm Dir eine Zeit vor , immer die gleiche, und bitte zur Not eine Freundin Dich abzuholen am Anfang. 

Vielleicht ist das keine Faulheit, sondern demotivation.

2Pac2 15.08.2016, 17:57

Ja das hatte ich auch mal. Ich hab mich einfach wieder motiviert, indem ich viel Musik höre oder mich mit Zitaten motiviere.

0

Bist du so Faul dass du beim Sex sogar auf ein Erdbeben wartest????

Troll?

Ziele setzen
Und hart dafür arbeiten

Von nichts kommt nichts.

Wenn Du etwas wirklich willst, kriegst Du das auch hin!

Was möchtest Du wissen?