Ich bin besessen von Schönheit, ist das eine psychische Erkrankung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für mich klingst das nicht gesund. Wenn du merkst, dass es dir in deinem Alltag zu große Probleme bereitet dann bringt es nichts mehr auf gutefrage.de zu stöbern. Davon wird es nicht besser. Aber die beste Lösung ist es mit anderen zu sprechen. Außerdem kannst du eines tun: Schau in den Spiegel und schreib dir Sachen auf, die dir an die selbst gefallen und die die dir nicht gefallen. Dabei schaust du zuerst auf Körperteile die dir gefallen. Denn so wie du bist, bist du schön. Führe dir das im wahrsten Sinne des Wortes vor Augen! :) Wenn du willst kannst du dir die Sachen, die dir nicht gefallen aufschreiben und im Internet nach Bildern suchen. Du wirst immer Bilder finden, die dir noch weniger gefallen. Aber das macht nichts. Akzeptiere Stück für Stück dich und dein Äußeres. Du kannst dir auch gern einen Spruch wie z.B. Accept yourself finally auf ein Blatt oder eine Leinwand schreiben und dann in einen Rahmen zu stecken und irgendwo in deinem Zimmer aufzuhängen. Immer wenn du vor deinem Spiegel stehst und wieder irgendwas an dir bemängelst, dann schau auf das Bild! Ich weiß das ist harte Arbeit, aber arbeite daran. Vielleicht kommst du irgendwann soweit, dass du auch zwischen innerer und äußerer Schönheit unterscheiden kannst.

Viel Glück! <3

Hmmm...also ne Diagnose wird dir hier niemand stellen können und sollte es auch nicht. Tatsache ist, dass du unter deinem "Schönheitswahn" leidest und damit viel an Lebensfreude verlierst. Allein deshalb solltest du dir professionelle HIlfe suchen. Wenn du mit deiner Therapeutin nicht darüber reden kannst, ist sie nicht die richtige Therapeutin für dich. Dann wechsel lieber! Gerade für deine Problematik könnte eine Verhaltenstherapie vielleicht sinnvoll sein, damit du Methoden lernen kannst, negative Gedankenketten zu durchbrechen und dir neue anzueignen :) Ich wünsche dir alles Gute und wünsche dir, dass du dich lernst dich so annehmen zu können wie du bist!

danke für diese Hilfreiche Antwort, das mit den Therapeuten ist leider eine sehr schwere Geschichte. Bin schon in Händen von Therapeuten seit ich 12 bin und bis jetzt bin ich noch nie an jemanden geraten dem ich alles und wirklich alles anvertrauen könnte.

0

Was hättest Du davon, die Schönste zu sein? (Das ist ernst gemeint.) Wie alt bist Du?

ich bin 18 naja die "schönste" wird wohl nie jemand sein aber wenn man umwerfend schön ist liegt einem die welt zu füßen so stell ichs mir zumindest vor

0
@Humus0815

Und wenn Dir dann die "Welt" zu Füßen läge, was hättest Du dann davon?

Versuche mal zu gucken, wohin das führen würde. Und guck Dir die Schönen an auf der Welt. Sind die glücklich, liegt ihnen wirklich die Welt zu Füßen? Was haben sie davon? Und Schönheit ist ja auch relativ. Wo bleibst Du bei der ganzen Schönheit? Willst Du gemocht werden um Deiner selbst Willen oder wegen der Schönheit? Wo führt das alles hin?

Liebe Grüße

0

schick doch mal ein bild von dir , dann können wir auch beurteilen,ob du hübsch bist oder nicht ;)

na das hilft ihr garantiert weiter :/

0

na das hilft ihr garantiert weiter :/

0

nein ich weiß ja wie ich auf andere wirke... die meisten finden mich hübsch, manche auch sehr hübsch aber das ist mir im grunde genommen völlig egal.. das ist so wie bei einer essstörung.. andere finden einen eh dünn aber einem selbst ist man nie dünn genug

0

Mhmm.... also ich glaub jedes mädchen/frau kennt das irgendwie, ich kenn das auch! Aber so dolle?! Das ist glaub ich nicht mehr normal

Geh zum Psychologen das hilft wirklich und wenn schon die suche nach der Perfektion und dem besten ist ein Zeichen unentwickelten Verstandes

Was möchtest Du wissen?