Ich bekomme keine gescheite Frisur mehr hin :(

8888 - (Haare, Frisur)

2 Antworten

Meinen Tipp: Nach dem Duschen die Haare schonmal zurecht Föhnen, dass sie schonmal Form annimmt. Nehme keinen Gel sondern Wachs. Die meisten nehmen Wachs, weil es so nicht verklebt und nass aussieht. Nehme ein wenig Wachs in die Hand und schmiere es in dein Haar. Ich "massiere" immer zuerst den hinteren Bereich mit Wachs ein und dann erst der vordere, damit es noch weniger nass aussieht. Ich benüze immer eine Haarbürste, weil die viel besser sind als diese Kämme. Beginne auch zuerst hinten, weil es dort nicht sooo wichtig ist wie vorne. Wenn die Haare hinten sitzen, kannst du beginnen vorne zu hantieren. Am schluss nehme ich immer einen matten Haarspray, da der Wachs nicht so gut hält.(Ich habe übrigens den Got2b styler die kleine graue Dose mit einem blauen Deckel) Ich hoffe ich konnte dir helfen! Gruss :)

Haha die Dose habe ich auch ;) Leider hilft auch der Gebrauch davon nicht wirklich was... aber trotzdem danke für deine Antwort, ich werde das mal ausprobieren.

0
@Dddfff111

Haha ich normalerweiße auch, aber irgendwie habe ich fast jeden Tag einen Bad Hair day ;)

0

was ist daran denn so schwer? einfach etwas wenig gel in die hände einreiben und kreuz und quer durch die haare (auch wenn sie dann zusammenkleben) dann, wenns etwas getrocknet ist, mit dem kamm oder bürste durchgehen und mit sehr wenig wasser so formen wie mans haben will

Was möchtest Du wissen?