Ich (21) bin in eine 14-jährige verliebt. Wie soll ich sie ansprechen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist einfach, spreche sie an wie jede andere auch. Wenn ihr gut miteinander auskommt wird das schon hin hauen, sollte es Probleme wegen eurem Alter geben wirst du es merken wenn ihr viel Kontakt habt und einfach nicht klar miteinander kommt. Entspann dich.

Gesetzlich bist du übrigens im legalen Rahmen solange du einige selbstverständliche Dinge beachtest. Also lass dir da bitte auch nichts sagen. Ich weiß es auch Erfahrung. Meine ex die ich liebe ist 15 und wird 16. Ich bin 20 und werde 21. Du glaubst nicht wie die Leute da aufschreien.

Ihre Eltern könnten ein Problem sein. Im Regelfall können Sie euch nicht den Kontakt verbieten solange du ihr nicht schadest oder schlechten Einfluss ausübst. Sie werden dich wahrscheinlich wenn sie dich nicht besser kennen als jemanden halten der ihrer Tochter Schaden will wenn du Pech hast. Dann werden Sie ordentlich Steine in den weg legen.

Wie gesagt geh es entspannt an. Wenn du mit ihr redest, ihr schreibt. Behandel sie nicht wie eine 14 Jährige sondern als das Mädchen in dem du verliebt bist. Klar solltest du etwas Rücksicht nehmen aber am besten vergisst du ihr Alter. Wenn du mit ihr zusammen sein willst darf das nicht zwischen dir und ihr stehen. :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 89u438ur89u2
24.11.2015, 03:43

Wie kam das denn mit dir und deiner Ex und wie lange wart ihr zusammen?

0
Kommentar von finalchris231
24.11.2015, 03:58

Hab sie über das Internet kennen gelernt. Haben quasi jeden Tag bis zu 6+ h gecamt und von morgens bis abends geschrieben. Wir haben Filme zusammen über Skype geschaut, so Liebeszeug, wir haben zusammen gespielt. Sie hat immer gesagt das ich sie besuchen soll. Ihre Eltern mochten mich nicht, ein Blick und mein Alter haben gereicht und sie haben ihr den Kontakt zu mir verboten, grundlos. Einfach weil sie es konnten. Sie hat zwar erst zu mir gehalten aber ständig mit ihren Eltern wegen mir Stress gehabt, ihre Freundinnen mochten mich wegen dem Alter auch nicht und haben mich wie einen Außenseiter behandelt, jemand der ihrer Freundin nur Schaden will. Sie hat Schluss gemacht und den Kontakt abgebrochen kurz bevor wir uns sehen konnten. Ich habs bis heute nicht Begriffen wie man einen an den man die ganze Zeit monatelang gehangen hat plötzlich so eiskalt den Kontakt kündigen kann. Und das obwohl man mit ihm zusammen war, ihm ständig sagte das man den ganzen Stress wert sei. Du siehst das Endergebnis, ein Idiot der einer 15 Jährigen hinterher heult. Ich weiß das wir wahrscheinlich jetzt noch zusammen wären, hätte es das Alter nicht gegeben. Hätten ihre Eltern keine Probleme gemacht hätten wir uns sehen können und das ganze wäre was richtiges geworden. Wir sind immer gut miteinander ausgekommen, das Alter stand nicht zwischen uns, jedenfalls nicht was Gespräche und alles anging. Deswegen, die Eltern könnten ziemliche Probleme bereiten, kaum eine in dem Alter ist imstande sich gegen seine Eltern zu erheben und auf sein Recht zu bestehen. Lieber wollen sie den Ärger und Stress vermeiden und hören auf sie..

1
Kommentar von finalchris231
24.11.2015, 04:18

Ich weiß nicht wie ich das sagen soll. Ich interessiere mich nicht für jede, ich hab irgendwie kein Interesse an anderen. Ich interessiere mich nur für sie x.x Ich hab in meinem Leben vorher nur zwei andere so wirklich geliebt. Meine erste Freundin und die danach hat mich mit ihrem besten betrogen und für ihn verlassen. Ich hab mich für kein Mädchen mehr begeistern können, dann hab ich sie kennen gelernt, manchmal ernst, manchmal kindisch, mal weint sie und mal lacht sie. Mal sagt sie mir das ich meine Klappe halten soll xD Ich hatte schon Angst ich hätte lieben verlernt :D Weißt du dieses ganze : Die richtige kommt noch oder irgendwann findest du die richtige ist so ein Quatsch. Die Wahrscheinlichkeit das es ohne was zu tun passiert ist extrem selten. Steh dir nicht selbst im Weg. Du magst jemanden? Versuch dein Glück, ob du es schaffst weißt du erst im Nachhinein. Du stehst dir an sonsten nur im Weg. Mach was aus dir, sei du selbst, geh auf Mädchen zu, stell dir nicht die Frage wie du sie ansprechen sollst, machs einfach. Du verunsicherst dich selbst zu sehr. Wenn man sich sagt das es unmöglich ist, man es nie schaffen kann setzt man sich selbst doch eine Grenze. Man selbst denkt doch das man es eh nicht schaffen kann und man hört auf es wirklich zu wollen und zu versuchen :3

1

Ich kann jetzt nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen. Als ich 14 war, waren mir 21jährige mehr oder minder suspekt, da ich so gar nichts mit ihnen gemein hatte. Geistig und körperlich. Als ich 16 war, hat sich ein 30jähriger in mich verliebt, ich mochte ihn irgendwie auch, fand ihn cool, er hat mich eingeladen und mich besäuselt, gleichwohl war er wirklich ein netter Mann, aber ich hab Muffensausen bekommen (zum Glück), weil ich gemerkt habe, dass ich noch nicht in seiner Liga spiele. OBWOHL wir uns gut verstanden haben und viel gelacht und geredet. Doch weiß ich heute, dass ich noch nicht bereit gewesen bin für mehr und mich verbogen hätte, um ihm zu gefallen. Ich bin froh, Schiss gekriegt zu haben. 

Ich habe auch eher das Gefühl, dass die jungen Leute heute viel unreifer sind. Sex zu haben zeugt nicht von Reife, aber wenn ich mir hier so viele Fragen durchlese... und in die Realität bei Bekannten und Verwandten schaue...

Was ich sagen will, ist, dass Du 21 bist, d.h. älter und auch schon ausgebuffter, wenn ich das mal so sagen kann. Das ist nicht bös gemeint. Du trägst eine gewisse Verantwortung und man muss nicht alles tun und haben, nur weil man es kann. Sie ist 14. Vergiss das nicht und das meine ich nicht nur in bezug auf Sex. Mädchen, die für jemanden schwärmen, zumal, wenn er älter ist, die tun oft auch Sachen, nur um ihr Alter zu überspielen, denn sie wissen, dass sie erst 14 sind. Zu tun als ob man erwachsen ist, macht noch keinen Erwachsenen. Also handele verantwortlich, wie ein Erwachsener, der Du auch bist. Sie ist es noch nicht, egal wie sie sich gibt, sie steht noch nicht auf Deiner Stufe, auch wenn du sie da gern haben möchtest. 

Das heißt nicht, dass ich davon abrate, d. h., dass Du genau hinschauen und nicht von Dir auf sie projezieren sollst. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von finalchris231
25.11.2015, 05:10

Die Erfahrungen und das Leben das man lebt macht einen Reifer. Alter alleine macht dich nicht reifer, nur älter. In der Regel geht man davon aus das man im späteren Alter mehr Erfahrungen hat als jüngere und generell mehr erlebt hat. Es gibt aber auch 14 Jährige die selbstständiger sind als so mancher 30 Jähriger. Also wann ist man erwachsen? Ich kenne mehr jüngere die Verantwortungsbewusster sind als ältere. Ich würde mich mit 20 kein bisschen als Erwachsen einstufen. Schätze richtige reife hast du erst am Ende deines Lebens, dann wirds einem aber leider nichts mehr bringen.. XD

1

Sie oder Es (das Thema) ansprechen? Wie gut kennt ihr euch?

Rechtlich ist die Sache natürlich recht kompliziert. Zwar ist es an und für sich nicht verboten, zusammen zu sein (informier dich da mal selber genauer), allerdings ist das mit ihrem Alter so ne Sache... deswegen solltet ihr zumindest noch bis zu ihrem 16. warten oder, wenn ihr euch wirklich zu 100%ig sicher wärt, vorher erst mal mit den Eltern sprechen, damit die nicht auf die Idee kommen, dich vor Gericht zu zerren, eben weil sie erst 14 ist.

Aber vorher müsstest du das ohnehin mit ihr klären. Je nachdem, wie gut ihr euch kennt, kannst du sie ja mal mehr oder weniger plump darauf ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 89u438ur89u2
24.11.2015, 03:16

Tja, letztes Jahr haben wir uns echt extrem gut verstanden, und ich hatte den Eindruck, dass sie oft meinen Kontakt gesucht hat. Seitdem hat sich da allerdings nicht mehr viel getan :-/

0
Kommentar von Nellyone
24.11.2015, 03:25

Liebeskummer, vermute ich. Wenn die Verliebtheit erst mal weg ist, wird sie nicht mehr wiederkommen, zumindest nicht so, wie sie einst war.

1

Besser, du könntest noch warten. Das kommt nicht sehr gut an bei den meisten Eltern. Ich wäre auch nicht sehr happy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Beziehung wäre nicht illegal. So viel dazu. Die Frage ist nur, inwiefern ihr beide damit klarkommt und wie ihre Eltern zu der ganzen Sache stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weisst schon das du dan sex knicken kannst und das Eltern dan austicken wurden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?