Ich 17, er 27?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo RosaRonja! Ich bin ein kleines bisschen jünger als du und eine Freundin von mir ist seit einem Jahr mit einem 28 Jahre alten Kerl zusammen. Die zwei lieben sich, sie sieht aus wie um die 20 und ist relativ frühreif. Es ist akzeptiert, wird allerdings oft mit Erstaunen aufgenommen und ich persönlich finde es ein wenig befremdlich, allerdings ist es okay und wenn er das ist, was sie will :) Dann bin ich auch glücklich.

Wenn du ihn magst und er dich, dann versuch es doch einfach? =) Zehn Jahre sind zwar schon ne ganze Menge, aber auch noch kein Weltuntergang. Wenn ihr beide von der Reife einigermaßen zusammenpasst und Rücksicht auf die Interessen des anderen nehmt (du willst z.B. eher noch Party machen, er bleibt lieber gemütlich daheim usw.) dann kann so etwas klappen. Bei mir und meinem Freund sind es zwar nur fünf Jahre Unterschied, aber es geht jetzt schon seit fünfeinhalb Jahren gut und wir sind jetzt gerade zusammengezogen =) Wünsch dir viel Glück!

ja eben das meinte ich.. ich bin halt nicht so eine "Frühreife", ich häng immer mit Jüngeren ab, war schon immer so, bin halt eine sehr aufgeweckte und lebenslustige Person und älter als 17 seh ich auch nicht aus, viele schätzen mich aufgrund meiner Körpergröße sogar jünger haha.. ich denke dass er eher derjenige ist, dem man sein Alter nicht ansieht, aber ich denke am Partymachen ist er auch nicht mehr so wirklich.. :)

0
@RosaRoja

Das muss aber nix heißen, wenn du noch nicht frühreif bist. Ich war auch nicht gerade arg erwachsen in dem Alter. Aber ich finde, durch meinen älteren Partner bin ich es nach und nach geworden. Vor allem fand ich es immer toll, dass er mir Tipps und Ratschläge in bestimmten Situationen geben konnte, die er schon hinter sich hatte (wie Schule, Studium, Ausbildung etc.) Und ob du nun älter aussiehst und er jünger oder andersrum ist auch wurscht. Es werden sowieso welche ankommen, die immer etwas gegen diese Beziehung haben werden, aber da müsstet ihr dann eben drüber stehen. Und selbst wenn du gern feiern gehst und er nicht, wäre das kein Grund es nicht zu versuchen. Ist bei mir und meinem Freund nicht anders. Ich geh mit meinen Mädels gern feiern, mein Freund dagegen war schon seit Jahren nicht mehr auf ner Party. Ist aber überhaupt nicht schlimm und sowieso planen wir meist immer einen Abend am Wochenende ein, an dem nur wir zwei etwas machen. Das klappt ganz gut so. ;-)

0

mein freund ist 11 jahre älter und wir sind seit jahren zusammen-vom altersunterschied her ist das mit sicherheit nicht so schlimm wenn ihr damit zurecht kommt-er muss dich ernstnehmen und du ihn-und wenn dein verhalten auch schon recht erwachsen ist und du an sich mit der situation klarkommst geht das- und es gibt männer die sind mitte 30 und manchmal wie kleine kinder! wie gesagt-wenn das alter nicht zwischen euch steht funktioniert es fast wie von selbst!-viel erfolg

Naja, man kann nie wissen was er sich wirklich dabei denkt. Und du bist noch sehr jung, such dir lieber einen der halbwegs deinem Alter entspricht. Außerdem weiß du ja gar nicht ob er überhaupt eine ernstahfte Beziehung mti einer 10 Jahre jüngeren eingehen würde. Ich würde erst testen ob er überhaupt so ein Interesse an dir hat.

stimmt, ich weiß es noch gar nicht, mal schauen :)

0

Du bist 17 er 27 kein großer Unterschied, aber das eine 17 Jährige sagt: "Er ist auch ein ganz Netter, nicht so ein Pädophiler oder so.." zeigt mir das du noch nicht für eine Beziehung geeignet bist. Setze dich bitte mit den Begriff "Pädophile" auseinander, bevor du jemanden so was anhängen tust. Ich selber war mit jemanden zusammen wo über 25 Jahre Altersunterschied vorhanden waren und nach deiner Aussage möchte ich nun nicht wissen für was du mich hälst. Bei mehr als das doppelte an Altersunterschied bei dir.

ähm, tut mir Leid, falls du dich angegriffen gefühlt hast, aber leider ist es meistens so, dass Männer die auf Jüngere stehen nunmal pädophil sind.

0
@RosaRoja

Meistens klingt auch nicht Grad sehr nett. Natürlich gibt es solche Leute. Aber es ist ja schon fast eine Verallgemeinerung wie die berühmteste aller dieses ,arbeitslose sind alle faul,

0

Macht doch nix, ist ja nicht so, dass du gerade 12 geworden bist und rausgefunden hast, dass du mit deinem Geschlechtsteil nicht nur pinckeln kannst xDD Du bist fast schon eine erwachsene Frau würd ich sagen und er ist mit 27 ein erwachsener Mann. Wenn du 12 und er 20 wäre würde ich mir größere Sorgen machen :) MfG

Wenn deine Beziehung mit den Gut Abläuft, finde ich es eigendlich gar nicht schlimm Nur wenn er etwas "Macho" artig ist, mach dann lieber Schluss

ElKaro

Mein Freund und ich sind auch 7 Jahre auseinander, aber das merkt man von unserem Verhalten oder unseren Interessen her gar nicht. Es lohnt sich also, ihn kennenzulernen, um herauszufinden, ob ihr wirklich zusammenpasst und er dich auch als Erwachsene ernst nimmt und nicht etwa dein Alter und deine Unerfahrenheit ausnutzt, um ein wenig Spaß zu haben.

Denk aber daran, dass ein sexuelles Verhältnis erst legal ist, wenn du mindestens 18 bist, sonst mach er sich strafbar.

na das stimmt jetzt aber nicht, so weit ich weiß wär das gesetzlich auch kein Problem wenn ich 14 wäre :)

0
@RosaRoja

naja ganz so einfach ist das nicht: Ab dem Alter von 14 genießt man das Recht zur sexuellen Selbstbestimmung, was bedeutet, dass man sich ab diesem Alter seine Sexualpartner praktisch frei wählen kann, wenn die Erziehungsberechtigten einverstanden sind.

Allerdings gilt für den Partner gebotene Umsicht! §182StGB z.B besagt, dass das Ausnutzen einer Zwangslage oder die Bezahlung des Partners eine Straftat beinhaltet. Für Sexualpartner >21 Jahren gilt zudem noch, dass die mangelnde Lebenserfahrung des Partners ggf. auch zu Ungunsten einer "Einvernehmlichkeit" ausgelegt werden kann.

0

Ach was passt schon. Letzlich musst du das alleine entscheiden. Wenn du noch nie einen Freund hattest, ist es gar nicht mal so verkehrt wenn er einiges älter als du ist.

wie meinst du das denn jetzt? sowas hab ich zum ersten mal gehört, ist ja interessant :)

0
@RosaRoja

Dann sollte er es auch ernst meinen, weil er mehr Lebenserfahrung hat als Jungs in deinem Alter, die eh meist noch recht kindisch sind.

0

mach dir keine sorgen - mit 17 bist du kein beuteobjekt für pädophile!! -- wenn es nicht klappen sollte, bist du für die zukunft um eine erfahrung reicher

Was möchtest Du wissen?