IC4069; IC4098; IC4017

3 Antworten

Tatsächlich haben die Kollegen recht und ich sollte dich googeln lassen. Bin zu mild. Mit einem Multivibrator gibst einen Takt vor. Der Zähler schaltet einen Output nach dem anderen ein und wieder aus im Takt des Inputs und du hast somit einen Output dann immer hoch, zuerst für eins, dann für zwei ........ Der Inverter macht aus einem plau ein minus Signal und umgekehrt

Die Datenblätter stehen doch auf der Seite direkt daneben abrufbar. Da steht alles über die ICs drin.

Tschuldige, aber wenn du nicht mal lesen bzw google bedienen kannst... sehe ich für deine Prüfung schwarz! mfg

Was möchtest Du wissen?