Husaberg FS 650?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist ein Sportgerät, kein Alltagsgefährt.

Nimm einfach die Yamaha WR 125 X und gut wenn du ein Motorrad mit 11 kW führen willst.

Damit zur eigentlichen Frage: Was für 'nen Führerschein hast du denn? A2?

Greif zu einer Honda NX 650 (Dominator). Einzylinder, 32 kW (offen), wurde bis 2000 gebaut.

Günstig zu kaufen, günstig im Unterhalt und so wie du es beschreibst in etwa das, was du suchst. Klar, keine Supermoto... Keine Husaberg... Keine KTM EXC.  Aber hey, willst du Hoodies kaufen oder Motorradfahren? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also die husaberg darfste legal mit 14 ps im strasenverkehr fahren -  lach  mit mehr bekommt sie keine strassenzulassung.

achja- alle 40 stunden neue kolben- alle 50 stunden neue kipphebel-  alle 100 stunden, den zylinderkopf behandeln  und vieles mehr.  für die strasse ein wirklich teures gefährt wenn man die wartung dazuzählt- kannst auch mit dem taxi die berge hoch fahren, das wäre billiger. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab auch schonmal nach dem Ding geschaut. Is an sich 'n cooles Ding aber halt für Wettbewerbe gedacht. Ich habe mal gelesen dass die eben Ca nach 750km Ölwechsel etc braucht. Aber musst du entscheiden. Des gleiche gilt für die FS 450 von Husqvarna. Kannst ja mal bei KTM vorbeischauen, da gibt's die KTM 640 LC4 Supermoto und die 690 SMC(R)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?