Hund hat Flaschendeckel gefressen

8 Antworten

Hallo.

Ich lese das er ein großer Mischlingshund ist. Es kommt nicht drauf an ob er groß oder klein ist. Wenn ein Tier soetwas verschluckt/frisst dann muss man handeln.

Wenn er schmerzen zeigt - bitte sofort den Tiernot dienst anrufen. Da ein Flaschendeckel ein Fremdkörper ist wird er vom Körper verstoßen. Dies kann zu verstopfungen führen.

Wenn er keine schmerzen zeigt - lege ihn so hin das er ruhig liegt. Besorge dir Sauerkraut. 'Wie fressmaschine schon sagte' Sauerkraut wickelt den Fremdkörper ein und wirkt gleichzeitig leicht abführend!

Ich rate dir so schnell wie's geht in die Tierklinik zu fahren.

Ansonsten abwarten Bei Fieber, Fressen verweigerung, schlappheit, Kein Kotabsatz oder erbrechen SOFORT zum Tierarzt

Ich weiß, ich war nicht die schnellste mit schreiben aber ich hoffe meine Antwort hat dir ein stückchen weitergeholfen. Halte uns bitte alle auf dem Laufenden :)

LG

Hallo Purple09,

wenn er keine Anzeichen von Schmerzen zeigt, würde ich noch einen Tag warten. Setzt er sich beim Gassi gehen öfter hin und hat keinen Stuhl- gang, würde ich doch zum Tierarzt gehen.

Es könnte dann ein Darmverschluß sein. Damit ist nicht zu spassen. Bei unserem Hund ist es auch schon einmal passiert. Es ist glücklicherweise alles gut gegangen.

Gruß Angelika

ne er zeigt gar nichts an schmerzen. er stzt auch urin ab und ich darf den bauch kraulen.

0

Wie gross ist den der Hund? Hat er versucht Stuhl abzusetzen? Bei einem Mittelgrossen oder Grossen Hund würde ich Sauerkraut geben und noch abwarten....bei einem kleinen Hund hätte ich mit Abwarten Bedenken ....und würde wenn sich der Hund normal verhält und keine Schmerzen zeigt Morgen gleich zum Tierarzt.... wenn er Schmerzen zeigt dann würde ich den Tiernotdienst konsultieren....

Wenn an dem Deckel dieses scharfe Ding dran war, dann ist das schon bedenklich bitte zum Tierarzt gehen sowas kann für Verstopfung sorgen.

Sauerkraut soll auch helfen, gib ihm das.

Was möchtest Du wissen?