hpe you are fine (ich hoffe es geht dir gut) is das korrekt?

4 Antworten

Im täglichen Sprachgebrauch und/oder für`s Chatting ist vieles erlaubt - ebenso auch deine Frage, so wie auch etliche Abkürzungen die keine sind (wie in vielen Chatrooms leider der Fall).

Schriftlich wäre das ein "inkompletter Satz" - in deinem Fall "wer" (Ich,Er, sie). Ebenso wäre empfehlenswert zu sagen "I hope you are / you`re doing fine"

Mein Tipp - nach wie vor & an jedem: gewöhnt euch an in kompletten Sätzen zu sprechen, dann fällt es euch auch bei den Arbeiten, aber auch später im Leben das Ganze viel leichter, mal von einer Sprachverbesserung abgesehen.

wieso doing ? Ich weiß an soll es nicht wörtlich ins Deutsche übersetzen, aber ersteh nicht wieso doing.

0

das erste wort ist schon falsch. man man man 4. klasse englisch

des ist doch net falsch, des is vertippt.

0

Im Prinzip ja.
Wenn Du aber umgangssprachlich verkürzt fragst, solltest Du konsequent verkürzen, also so:

"Hope you're fine."

Auch möglich: z.B. "Hope you're doing fine", "Hope you're (doing) OK".
Gruß, earnest

Ja is recht

wenn du das o in hope noch reinmachst.

0
@Terezza

Bin davon ausgegangen, das es von ihr ein offensichtliches Verschreiben war^^

0

Was möchtest Du wissen?