HP Drucker über Wlan?

2 Antworten

Nicht per USB anschließen. USB, ist ungünstig!

Wenn der Drucker einen LAN-Anschluss (im Notfall auch WLAN, per WPS-Menü am Drucker und WPS-Taste am Router) hat, auf jeden Fall per LAN (/ WLAN) an den Router anschließen, USB bleibt dann frei.

Anschließend kannst du mit allen Geräten (PC, Laptop, Smartphone, Tablet, ...) in deinen Netzwerk den Drucker "im Netzwerk nach Drucker suchen...." und ihn finden.

Wenn er nicht im Netz gefunden wird, die IP-Adresse (192.168.x.y) des Druckers (steht im Router drin, unter Netzwerk...) direkt eingeben. Dann ganze normal nur noch den Druckertreiber (oder auf mobilen Geräten, die Drucker App von HP) installieren. Fertig!

PS:

Es ist dann ein Netzwerkdrucker, und bei Netzwerkdruckern empfehlt es sich, die IP-Adresse im Router "zu reservieren", d.h. Option "Diesem Geräte immer die selbe IP-Adresse geben" aktivieren. Den üblicherweise wird nach ca. 30 Tagen "nicht benutzen des Druckers" die IP Adresse evtl. für ein anderes Gerät (neues Smartphone) vergeben. In so einem Fall meldet dann Windows "Drucker nicht eingeschaltet" , dann kann man den Drucker erneut im Netzwerk suchen, jedoch durch reservieren der IP-Adresse vermeidet man im Vorfeld diese Situation.

Viel Erfolg!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Angesteckt.... und ??

Dein Router sollte einen druckerserver integriert haben und das kannst du im Menü einrichten, siehe Handbuch wenn du dich nicht auskennst...

Den Drucker installierst du ganz normal unter Windows und gibst bei der Verbindung den Router an wenn der Drucker nicht automatisch gefunden wird

Was möchtest Du wissen?