House at the end of the street erklärung! :D

3 Antworten

Ich glaube nicht das das mädchen elissa umbribgen wollte. Sie wollte auf sich aufmerksam machen sodass sie befreit wird

Der Polizist war einfach nur eine normaler Polizist :D so der Bruder hatte eine Schwester, diese Schwester hat ja ganz am Anfang des Filmes ihre Eltern umgebracht.Dann ist sie von der schaukel gefallen und gestorben.Nun lebte der Bruder ganz alleine dort und suchte sich ein neues Mädchen.Diesem Mädchen tat er diese blauen Kontaktlinsen rein damit jeder denkt es wäre die leibliche Schwester..Diese hielt er ja die ganze zeit im keller hinter der Türe fest. Als er ihr dann das Genick brach wollte er natürlich eine neue "Schwester" darum wollte er jetzt die haupt Darstellerin dort festhalten.Hoffe ich konnte dir helfen LG :)

hääää aber ryan hatte doch so ne rückblende wo der polizist dabei war als die kleine eingegraben wurde :D

1
@Cheergirl123

Haha :D da weiß ich jetzt leider nicht weiter bescheid..Aber ich hoffe du hast das mit der Schwester und wenigstens etwas jetzt verstanden ? :)

1
@Gamer46

jaaa aber die ist doch als kleines kind von der schaukel gefallen da haben die eltern doch noch gelebt :D und als jugendlicher die getötet.

1

Das wird alles zum Schluss gezeigt. Er hat seine Eltern selbst umgebracht ;) Nachdem seine Schwester Carrie-Ann damals gestorben ist, haben die Eltern ihn die ganze Zeit gezwungen sich als diese auszugeben.

1
@Cecy06

Also entweder bin ich extrem doof oder einfach nur unfähig aufzupassen. :-D Ich habe mir den Film zweimal angeschaut. Und die letzte Szene immernoch nicht wirklich verstanden. Da hier ja einige meinen die Eltern hätten ihn gezwungen sich als Carrie-Ann auszugeben habe ich angefangen darüber nachzudenken. Und ich hab davon nichts mitbekommen. Haha :D War es die Stelle als die Geburtstag gefeiert haben und die Mutter dann das Kind ( wer auch immer dieses Kind jetzt war xD) geschlagen hat? Also wisst ihr es daher? Ach man, keine Ahnung. Anscheinend bin ich hier die einzige, die zu dumm zum Film gucken ist. :D

1

also.. die richtige tochter carrie-ann ist von der schaukel runtergefallen weil er nicht genug gut auf sie aufgepasst hat.. also vergrabte der vater die kleine und weil ryan (der bruder) sozusagen schuld and ihrem tot ist, erzwungen die eltern ihn carrie-ann zu sein weil sie ja nicht mehr da war.. dann hat er die eltern umgebracht! und weil er ohne carrie-ann nicht leben konnte, holte er sich ein anderes mädchen und soerrte sie ein und kümmerte sich um sie.. darum auch die blauen kontaktlinsen (weil carrie-ann ja so blaue augen hatte). Dann hatte er 'carrie-ann' aber erstickt, weil sie elissa umbringen wollte.. wieso weiss ich auch nicht.. also hat er sie dan erstickt das elissa nichts von ihr bemerkt. also hatte er dann aber keine carrie-ann mehr und wollte die studentin aus dem coffee shop als carrie-ann holen, hat er dann auch.. im film siehst du ihre jacke im keller im zimmer liegen.. und der rest ist glaubich dann wieder einigermassen logisch oder?

Gute Erklärung was hälst du von der Theorie das es nie eine carrie-ann gab

Und er in Wahrheit ein Junge ist aber die Eltern ein Mädchen wollten und ihm den namen erzwungen haben also brachte er seine Eltern um

Und er hat paranoide schizophrenie und weiß deshalb nicht ob er carrie-ann oder Ryan ist

0

Was möchtest Du wissen?