Hotel für Phillipinen vor Reise buchen oder vor Ort?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Macht keinen Unterschied 50%
Vor Reiseantritt 50%
Vor Ort 0%

2 Antworten

Macht keinen Unterschied

Hi! Ich war im letzten Jahr zweimal auf den Philippinen und habe beide Male vorher das Hotel gebucht (Boracay und Cebu). Wir sind einmal auch über Manila geflogen, es war allerdings sehr versmogt. Wollt ihr nur in der Stadt bleiben oder auch außerhalb unterwegs sein? 

In der Stadt würde ich vorschlagen für die ersten 1-2 Tage zu buchen und dann evtl. noch mal weitezuschauen. Der Standard ist leider oft nicht mit den deutschen Standards vergleichbar und in Manila gibt es genug Unterkünfte, falls euch die erste nicht gefallen sollte.

Wenn ihr aber plant noch in abgelegener Orte zu fahren, dann würde ich euch raten alles vorher zu buchen. Viel Spaß im Urlaub! Ich wünschte ich könnte da auch bald wieder hinfahren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vor Reiseantritt

Philippinen sind nicht Thailand. Ich denke vor allem daran, dass ihr einen "Sofortaufschlag" bekommen könntet. In Manila gibt es genug Hotels jedoch mit Reisegepäck und Taxi von Hotel zu Hotel ist auch nicht das idealste.

Wenn ihr natürlich nach einem erstklassigen Zimmer sucht, könnt ihr natürlich Druck aufbauen um es zu bekommen. Dann wäre vor Ort besser. Frei ist immer was, ob es euch halt gefällt ist eine andere Frage. 

Summa summarum, ich würde es vor Reiseantritt machen. Bequem vom Internet aus ist doch angenehmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nanny123
06.02.2017, 23:54

Vielen Dank für deine Empfehlung!

0

Was möchtest Du wissen?