Hört man durch kiffen auf zu wachsen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein , ggf nimmt das Hirn schaden, nicht durch das Kiffen direkt ,aber wenn es gestrickt ist ,durch schädliche Stoffe darin.

Ein ungestreckter Joint ist eher harmlos in Holland sogar legal.

In der BRD, sehen die Gesetze anders aus und man weiss nicht was die Dealer reinmischen, daher besser lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kiffen verringert den Testosteronspiegel teilweise um 50 Prozent, Testosteron ist sehr für das männliche Wachstum verantwortlich. Also Ja ist nicht gut in der Wachstumsphase.

Was du machen kannst um deinen Spiegel zu erhöhen ist mit dem Kiffen aufhören, Kraftsport machen und Zinktabletten nehmen, viel Sonnen wegen dem Vitamin D, was ebenfalls gut für das Testo ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Entwicklung wird da gestört und dann sind zB 22 jährige auf nem Entwicklungsstand eines 15 jährigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht, wenn man bereits mit der Pubertät durch ist und entsprechend alt genug zum Konsum von Cannabis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?