Hochzeit, Rumänisch- Orthodox und Katholisch. Priester in Rumänien sagt das geht nicht kirchlich. Ist das allgemein so oder nur seine Meinung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich kann man nur einmal kirchlich heiraten und mit der orthodoxen Kirche ist es meistens ein Problem, da man nur einmal kirchlich heiraten kann und sie sich daran halten.

Wie das in Rumänien ist, weiß ich nicht. In Deutschland trauen auch einige katholische Priester Paare, von denen nur einer der katholischen Kirche angehört, der Partner aber einem anderen christlichen Glauben.

sb7988 06.07.2017, 09:20

Danke sehr. Hier in der Katholischen Kirche ist das kein Problem. Ich habe schon mit dem hiesigen Priester geredet.

0

die ehen durch glaubensgemeinschaften sind nicht gesetzmäßig staatsrechtlich anerkannt .

da habt ihr in fragen und antworten aneinander vorbei übersetzt .


sb7988 06.07.2017, 09:00

Das eine standesamtliche Hochzeit vorhergehen muss ist klar.

0

Was möchtest Du wissen?