Hochschulstart ausgeschieden?

1 Antwort

So funktioniert das System eben. Das steht auch alles auf Hochschulstart und hätte dir klar sein müssen - deswegen priorisiert man ja.

Tut mir leid, wenn das für dich jetzt ungünstig ist, aber so läuft das immer. Stelle die Bewerbung, die dir am wichtigsten ist, an die allererste Stelle. Wenn du jetzt doch gerne das Angebot hättest, das ausgeschieden ist, musst du dich nächstes Jahr nochmal bewerben.

Ok....

Mir war die Priorisierung klar, aber es kann doch nicht sein, dass wenn man das neue Angebot sieht, SOFORT zuschlagen muss. Denn es war nichtmal ersichtlich, dass es noch was wird, da noch knapp 90 vor mir standen. Sich darüber jetzt aufzuregen macht keinen Sinn, aber das kann einfach nicht sein.

0
@OGKush33

Doch, natürlich ergibt das Sinn. Dafür ist die Priorisierung ja da 😅

Wäre doch auch unfair gegenüber deinen Mitbewerbern, die u. U. genau diesen einen Studienplatz haben möchten und sich nur darauf beworben haben, wenn du ihn gar nicht so sehr möchtest und das Angebot trotzdem tage- oder gar wochenlang bei dir stehen ließest.
Du hast doch eh schon dein oberstes Angebot, wieso wartest du dann noch auf die anderen Bewerbungen? Wenn du eine davon annehmen möchtest, stelle jetzt deine Priorisierung um.

2

Was möchtest Du wissen?