Hochglanzfliesen streifenfrei wischen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lege Dir so einen Kärcher Fenstersauger zu, den man im Baumarkt findet. Das Teil ist nicht groß, und man kann sowohl Fenster als auch Fliesen damit reinigen. Das Wasser wird einfach abgesaugt. Ich mache damit in der Dusche die Fliesen und die Duschwände aus Glas sauber und trocken.

Solche Geräte gibt es mittlerweile auch von anderen Herstellern. Die sind auch günstiger.

Hast Du es schon einmal mit Wasser und einem Mikrofasertuch versucht?

Das mit dem Fenstersauger klingt gut, das habe ich so noch nirgendwo gehört. Ich hab schon verschiedene Reinigungsmittel, Lappen und feuchte Wischtücher probiert. Also setze ich nun die Hoffnung in den Kärcher :)

0
@SteffyGa

Das Teil ist wirklich gut. Du hast eine Sprühflasche dabei, auf die wird ein Mikrofaserteil gesetzt. Damit sprühst und gehst Du über die Flächen. Hinterher saugst Du das Wasser einfach mit dem Fenstersauger ab. Ich hasse es Fenster zu putzen, aber damit ist es gut! Wenn die Scheiben von außen sehr dreckig sind, nehme ich aber vorher einen Eimer Wasser, Spüli rein, und reinige grob mit einem Lappen vor. So geht das einfacher.

0

versuche es doch mal mit Essigwasser und hinterher mit Küchentuch reiben, vllt. hilft es ja

Essig auf ein Tuch und die Fliesen damit abreiben oder
Glasreinige rmit Alkohol

Was möchtest Du wissen?