Hinterrad wackelt , suche dringend Hilfe!

7 Antworten

Jop, sind sicher die Lagerschalen. Die lockern sich unter Umständen. Da hilft nur ab in den Shop und sauber einstellen lassen. Sollte eigentlich in ein paar Minuten gemacht sein - vorausgesetzt es sind nicht noch andere Probleme durch die Fahrt mit defekter Achse eingetreten, wie zum Beispiel Lagerschaden etc. Also am besten sofort checken lassen, bevor noch mehr kaputt geht. Viel Erfolg!

Hört sich nach Lagerschaden an. Wenn dies der Fall ist knirscht und knackt das Rad beim Drehen. Sollten sich beidee Achsenden gleichzeitig nach außen bewegen lassen Achse gebrochen. Und da sind sie dann wieder unsere 3 Probleme. Wenn du Glück hast ist es eine aktuelle Shimano Nabe dann kann man Erstzteile dafür bekommen. Ist es eine No-Name Nabe oder älteres (älter 10 Jahre) Shimano wird man nicht umhinkommen eine neue Nabe einspeichen zu lassen ( ca. 50 € + Nabe) oder gleich ein komplettes Hinterrad zu kaufen.

also in der Werkstatt reparieren lassen eine felge ... ich weiss ned , da bist besser drann du kaufst eine neue felge. bei so reparaturen zahlst am ende drauf , denn wenn,s schon soweit kaputt ist und auch die Lagerbuchsen beschädigt sind ist es billiger eine felge zu kaufen. und auch eine neu zahnkranz und kette . denn das kommt dann bestimmt als nächstes . glaub mir.

Was möchtest Du wissen?