Hin und her gerissen zwischen Ex und neuem Freund

6 Antworten

Es sieht so aus als ob du deinen Ex noch liebst und deinen jetzigen Freund nicht. Ich denke dass kannst du nicht einfach vergessen, du musst dass mit deinem jetzigen Freund klären, rede mit ihm darüber und wenn es wirklich sein muss wenn du deinen Ex liebst solltest du mit deinem jetzigen Freund Schluss machen und deinen Ex um eine 2 Chance bitten, aber wen du wirklich liebst kannst NUR DU entscheiden und du solltest genau drübert nachdenken, manche Fehler kann man nicht rückgängig machen und es gibt keine 100% Chance dass dir dein Ex eine Chance geben würde. Der eig Tipp ist: denk drübert nach was du wirklich willst und entscheide dich dann ^^ gl mfg Shinji1713 :3 

Das wird mit der Zeit weggehen, mach dir mal keine Sorgen!

Jetzt siehst du deinen Ex durch die rosarote Brille, aber denk dran wie du dich damals gefühlt hast. Deine neuer Freund ist ja, wie du sagst, echt super, deswegen würde ich ihn auf keinen Fall wegen deinem Ex verlassen.

Lass dir Zeit dir über deine Gefühle klarzuwerden, aber triff keine unüberlegten Entscheidungen :)

Gruß

peterp3

Den Ex-Freund kannst Du vergessen, selbst wenn ihr wieder zusammenkommen solltet wirst Du ihm nicht vertrauen können und werden.

Und fährerweise solltest Du die Beziehung mit Deinem neuen Freund auch überdenken. Da scheinen ja kaum Gefühle im Spiel zu sein von Deiner Seite.

Das kann dir keiner beantworten nur du selbst!

Ich könnte mir aber vorstellen das du immer noch in deinen EX verliebt bist und es auch immer warst.

Sorry, aber ich verstehe nicht, wie man sich in eine neue Beziehung stürzen kann, wenn man noch nicht über die Alte hinweg ist.

Die Gedanken waren in den ersten 3 Monaten überhaupt nicht da. Sie sind erst vor knapp 2 Monaten gekommen als ich ihn zufällig wieder gesehen habe.

0

Also ich muss in solchen Sitationen auch teilweise an ein Zitat von Johnny Depp denken: "Wenn du zwei Personen liebst, entscheide dich für die zweite, denn wenn du die erste Person wirklich lieben würdest, dann würde es die zweite Person nicht geben." Ich weiß nicht, ob dir das weiterhilft aber denk mal in einer ruhigen Minute darüber nach. Du musst auf dein Herz hören, was es dir sagt. Ich wünsche dir alles Gute :-)

1

Was möchtest Du wissen?