Hilfe! Rieseninsekt im Zimmer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist wahrscheinlich ein sg. Tausendfüßler.

Nimm einen Besen, so einen richtigen Stubenbesen mit langem Stiel. Da kommst du vielleicht ran und versuchst, den Besen draufzustupsen, damit der Tausendfüßler sich in den Borsten des Besens verfängt. Nimm in die andere Hand ein Zellstoffküchentuch, falls er aus dem Besen runterfällt. Dann schüttle den Besen draußen aus, damit das Tier hinausfällt.

Du wirst die Aktion wahrscheinlich überleben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrStrosmajer
21.04.2016, 21:23

....wahrscheinlich überleben....

Gut gesagt. Chapeau + ein Pfeil nach oben!

0

Das tut dir nix. Warten, Glas drauf, raus packen.

Sieht nur eklig aus. Wird sich vermutlich irgendwo verstecken bis du Licht ausmachst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?