Hilfe, Zahnspange und nicht gut geputzt, was tun?!

3 Antworten

Für Deine mangelnde Zahnhygiene gibt es keine Entschuldigung da kann Dir hier auch niemand helfen wenn Du jetzt Angst hast.

Ich denke Du wirst Dich in einigen Jahren für Deine "Putzsünden" in den Hintern treten wollen.

Mache Dir doch mal einen Termin zur Individualprophylaxe.

Falls Du noch unter 18 Jahre alt bist kannst Du bei Deinem Zahnarzt 1-2 mal im Jahr eine Individualprophylaxe machen lassen, diese wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Das läuft so ab:

  • Zähne anfärben mit einer Kariestablette zur Karieskontrolle
  • Putztechnik und Putztipps werden Dir erklärt
  • Zähne putzen und polieren
  • Fluoridierung mit zB Elmex Fluid

Zahnsteinentfernung ist einmal im Jahr kostenfrei, bei der Gelegenheit kannst Du Deine Beläge gegen einen kleinen Aufpreis mit Air Flow (Salz-Pulverstrahlgerät) entfernen lassen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernte Zahnmedizinische Fachangestellte

Hallo, also du solltest deinen Zähne einfach immer gründlich putzen und nicht wegen dieser Flecken.Ich würde dir raten einfach mal deinen Kieferorthopäden oder Zahnartzt zu fragen, die kennen sich ja schließlich besser damit aus.Außerdem ist es dann deine Eigene Schuld wenn du die Flecken bekommst, denn eigentlich hätte dich der KFO ja ordentlich informieren müssen und hat dich ja schließlich auch gewarnt das du dir die zähne hättest gründlich putzen müssen. LG

Solange man noch nichts sieht, ist es noch nicht zu spät - und das ist hoffentlich Grund genug, ab jetzt konsequent deine Zähne zu putzen. Es ist allerdings bereits so spät, dass dein Kieferorthopäde was gesagt hat - das heisst man sieht schon jetzt, dass du nicht besonders gründlich putzt.

Entkalkungen sind wirklich nicht besonders schön und man kriegt sie auch nicht wieder weg, wenn sie mal da sind.

Was findest du denn so schlimm daran, dir morgens (und mittags) und abends die Zähne zu putzen?

Ich weis es auch nicht, ich kann mich einfach schlecht dazu motivieren, also während der Schulzeit kann ich mich morgens motivieren, halt weil ich in die Schule muss und das nicht so lecker wäre wenn ich mir davor nicht die Zähne putz, und Mittags geht es in der Woche auch, weil ich nachmittags meistens irgendwo hin muss (Kragy, tanzen) oder mich verabrede, und da putz ich mir auch die zähne nur abends ist das Problem.

0
@Saphira205

Du findest es nicht lecker, ohne Zähneputzen zur Schule zu gehen - dann erklär mir doch kurz, wieso es lecker ist, ohne Zähneputzen ins Bett zu gehen und die ganzen Essensreste stundelang auf die Zähne einwirken zu lassen.

Ich glaube Zähneputzen ist etwas, das man auch ohne Motivation einfach tun muss.

0

Was möchtest Du wissen?