backpulver zähne putzen mit zahnspange?

8 Antworten

Auch ohne Zahnspange solltest du das NICHT machen, da Backpulver sehr stark den Zahnschmelz angreift. Es gibt diese "weißmacher" Zahncreme, die solltest du probieren.

Wenn Du einen Schritt weiter denkst müsstest Du bemerken dass Deine Theorie nicht aufgeht. Nicht nur dass Backpulver zur Zahnaufhellung nicht geeignet ist, selbst wenn Du Deine Zähne aufhellst und Deine Brackets später abgenommen werden hast Du unter den Brackets Deine Originalzahnfarbe und diese ist nicht aufgehellt.

Ich würde Dir lieber zur Individualprophylaxe raten.

  • Zähne anfärben mit einer Kariestablette zur Karieskontrolle
  • Putztechnik und Putztipps werden Dir erklärt
  • Zähne putzen und polieren
  • Fluoridierung mit zB Elmex Fluid

    Dort bekommst Du Putztipps und kannst Deine Zähen polieren und fluoridieren lassen, bezahlt bis zum 18 Lebensjahr die Krankenkasse.

Zahnsteinentfernung ist einmal im Jahr kostenfrei, bei der Gelegenheit kannst Du Deine Beläge gegen einen kleinen Aufpreis mit Air Flow ( Salz-Pulverstrahlgerät, kleiner Aufhellungseffekt ) entfernen lassen.

Hey sweetdiamond249,

ich würde meine Zähne nicht mit Backpulver putzen. Das ist schädlich für die Zähne, denn der Zahlschmelz setzt sich ganz schnell ab. Probeir lieber die Zahnpasta: Colgate Sensation White...die einzige bis jetzt, die meine Zähne wirklich weißer gemacht hat und aus Erfahrungsberichten von den anderen Mitgliedern habe ich auch nur gutes gehört.

Liebe Grüße

Isalie89

Was möchtest Du wissen?