HILFE! WAS TUN GEGEN EIFERSUCHT?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hej, ich würde Dir helfen, aber bin doch kein Experte....

Also, erstmal Deine Freundinen oder mal Dein Freund, Ehemann..usw...sie sind nicht die Hauptrolle in Deinem Leben, sie sind aber nur eine Rolle in Deinem Stück ;-)

Also im Ernst jetzt, Du kannst Dich manchmal nicht mal auf Deine eigene Schwester verlassen, dass sie immer für Dich da ist, also mein Tipp ist es sich elbst das LEben zu erfüllen, am besten mit verschiedenen Erlebnissen, widme Dich auch mal selbst alleine Dir zur...gehe mal alleine schwimmen, gehe mal irgendwohin alleine, leihe Dir welchen guten Film aus und schaue es Dir alleine an... wenn Du Dich so immer verhälst und denkst könntest Di mal größere Probleme haben und könnte so sein dass Du immer dadurch das Gegenteil erreichst, dass die Leute dann doch lieber auf Dich verzichten wollen...

Und nur noch eine Kleinigkeit: DANN WENN DEIN LEBEN "GLÜCKLICH " verläuft UND DU MIT SICH SELBST ZUFRIEDEN BIST UND ALLES ERREICHT HAST WAS DU SOWEIT WOLLTEST ODER MINDESTEN 80% davon werden die anderen Leute auch Dich besser schätzen können, Du musst lernen zu unterscheiden was wichtig ist und was nicht....also, wenn Dich Deine Freundinen mal nerven , ist es OK, unterscheide wichtige Termine von unwochtigen, sag denen mal ab, wenn sie wollen, dass Du mit denen ausgehst, und dann mache was für Dich alleine in dieser Zeit, verabrede Dich mit einer neuen Person, z.B. mit einer Tante gehe ins Kino...oder so was...

Besonders ist es wichtig wenn Du eine Beziehung hast, auch wenn Du Dich nicht beschwerst, wirst Dich irgendwie dadurch bei Deinem Freund psychisch komisch verhalten, das alles kann man doch nicht verstecken, mindestens nicht lange....könnte zu Missverständnissen führen....also, bei Deinem Freund bist DU immer "Die Beste"...na Du bist ganz sicher ein besonderer, liebenswerter Mensch.....also, lass Dich nicht irritieren...was wenn Du irgendwann nicht mehr die gleichen Interessen wie eine Deine Freundin hast...das ist noch lange kein Grund dafür dass sie sich nie mehr bei Dir meldet...aber so oft muss es dann auch nicht sein....in Deinem Leben sind das nicht immer die gleichen Mensche, die Du brauchst...das Leben bringt auch mal neue Freundschaften....lerne damit umzugehen...und Vorsicht: meiner Meinung nach kann man nicht gleichzeitig zu viele Freunde haben, passe auf, dass nicht jeder Deiner Freunde alle Deine Geheimnisse kennt....Dein bester Freund ist Deine Mutter....vergiss bitte diesen letzten Satz nicht...so, nun ist es zu Ende, ich hoffe wenn Du Dir Gedanken über meine Worte mindestens machst, wird es Dir schon halb besser gehen...aber das ist ganz ehrlich mein Rezept ;-)

Hallo, dagegen hilft leider Gottes nichts-bei mir jeden Falls :(...es ist einfach schlimm, ich heule deswegen sehr oft, egal ob es wegen freunden, Freund, jungs oder Schwester ist...es hilft nix. Ich zeige meine Eifersucht aber nie, ich heule nur jeden Abend in mein Kopfkissen :'(

Eifersucht ist nicht gerade etwas gutes. Aber du musst damit klar kommen,das deine beste freundin nicht dir ganz allein gehört. sie hat auch andere freunde in ihrem leben mit dem sie sich gut versteht.da brauchst du nicht eifersüchtig zu werden.kontrolliere dich.

Schau in meinen TIPP zu "Eifersucht".

Eifersucht ist Mangel an Vertrauen oder an Selbstwertgefühl.

Das ist eine Variante oder Folge von Angst - und Angst ist Indiz für Mangel an - universeller, wahrer - Liebe.

Kann Eifersucht gegen über einem Menschen den man sehr mag auch daher kommen das man von geliebten Menschen verlassen wurde (freundin). 

0

Was möchtest Du wissen?