Hilfe spinne im zimmer was tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bist du dir sicher, dass du schon allein wohnen kannst? Dein Auszug aus dem Elternhaus erscheint mir etwas zu früh, wenn du deine nun eigenen 4 Wände nicht einmal gegen eine kleine Spinne verteidigen kannst, die womöglich noch nicht einmal realisiert hat, wie viel Raum sie gerade für sich annektieren konnte.

Zumal du ja noch nicht sicher festlegen konntest, ob es überhaupt eine Spinne ist.. 

Ein Fehler jedenfalls war es, den Raum zu verlassen. Denn nun weißt du nicht mehr, wo das Insekt ist, falls sie sich wieder verkrochen hat. 

Bewaffne dich mit einem Besen / Hausschuh o.ä., geh ins Zimmer und erledige die Sache. Ansonsten übernachte auf dem Fußabtreter. Immerhin könnte das feindliche Insekt vor lauter Machtgier auf die Idee kommen, des Nachts noch durch die Tür zu kriechen, um weiteren Raum für sich zu beanspruchen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Internetzugriff
04.07.2016, 04:46

omg... lange nicht mehr so gelacht. 😂😂 dein Text klang so militärisch vor allem mit dem: Spinne hat nicht realisiert wieviel Raum sie gerade für sich annektieren konnte und machtgier und durch die Türe 😂😂😂😂

2

Naja, da du auf die Alternativen keine lust hast, (Im anderem Zimmer schlafen oder das Tier "entfernen") bleibt dir wohl nichts anderes über, als wach zu bleiben und Morgen einen "Kammerjäger" zu beauftragen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Nimm ne fliegenklatsche reiss dich zusammen töte sie mein Gott was bleibt dir über. Bevor sie sonstwo verschwunden ist. Btw in deinen Leben verschluckt soviel getier im Schlaf und merkst es nicht mal weia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! 

 und im Wohnzimmer kann ich nicht schlafen weil hier wahrscheinlich mehr mücken sind

Da sind wir schon beim Thema.Eine Spinne im Haus ist ein Gewinn, ich verjage sie nicht mehr. Sie schadet nicht, nützt aber. Sie greift nur Opfer an, die sie auch fressen kann oder verteidigt sich in Notwehr. 

Spinnen sind viel zu schlau, um einen Menschen anzugreifen – sie gehen ihm aus dem Wege. Die Spinne holt Dir nachts Mücken von der Wand und vernichtet emsig Ungeziefer, das wirklich schädlich für Dich ist.

Alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein Geschirrtuch und wird es auf die Spinne. Tritt sie dann zusammen oder nimm das Geschirrtuch fest mit Spinne und schüttelt es draußen aus. Wenn du alleine bist kann dir sonst nichts anders helfen. Entweder du bezwingst deine Angst, Spinnen können nicht beißen oder stechen, sondern sind nützliche Tiere und gehen Menschen aus dem Wege, oder du kaufst dir ein Insektenspray.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Layaron
04.07.2016, 03:02

Haarspray

0
Kommentar von nordman48
04.07.2016, 03:04

Keine Ahnung, könnte sie vllt verkleben

0

Hol Dir den Staubsauger und saug sie einfach ins Rohr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen einer Spinne ? Ich Bitte dich.. schnapp dir ein Behälter und Papier fang sie ein und bring sie nach draußen.

Fressen wird sie dich schon nicht.Wenn dann wirst du zum Spiderman

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch einfach einen flip-flop oder einen anderen schuh ohne große Dreck an den Sohlen und mach sie kaputt. Zwischen deiner Hand und der Spinne ist dann noch genügen Freiraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeniiisFB
04.07.2016, 02:56

Die arme Spinne

2

Was möchtest Du wissen?