Hilfe... mirf ist vor meinen Eltern ALLES peinlich......

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schweigen. Eltern müssen nicht alles wissen. Und es wird Gründe haben, warum du ihnen nicht alles anvertrauen möchtest. Mach dir keine Gedanken, deine eltern erzählen dir wahrscheinlich auch nicht alles.

Jap, so mache ich das auch zurzeit :)

0

das letzte jahr war ziehmlich schwierig... ich lebe bei meinem vater der hatte ne 19 jährige freundin die drogen abhängik war und hat izhn mit reingezogen dadurch gab es viele vertrauensbrüche und er hat mich oft enttäuscht..... mein bruder ist auch nicht 100% clean und meine mutter macht mich damit fertig das sie oft genung selbstmord ankündigt und meint die ganze welt will sie in die klapse bringen

0
@Evane98

Dann hast du gute Gründe, nicht mit deinen Eltern über intimste Dinge zu sprechen. Sollte es mal schwierig werden, hast du ja auch keinen Rückhalt durch sie. Warum also reden? Ich hoffe, dass du Freunde hast, mit denen du eventuelle Probleme besprechen kannst.

0

Mir ging und geht es auch nicht anders. Ich hatte auch echt Probleme, solche Themen anzusprechen, meine Mutter hat aber auch nie von sich aus über diese Themen mit mir gesprochen. Aufgeklärt wurden wir mit einem Comic, der uns vorgelesen wurde und später hat sie mir mal so ein Mädchen-Erwachsenwerd-Buch aus der Bücherei mitgebracht. Das war auch schon alles. Dementsprechend habe ich mich immer selbst über alles informiert und wenig mit meinen Eltern gesprochen. Das war immer ein Kampf, wenn ich von einem neuen Freund erzählen musste - zumindest meiner Mutter gegenüber. Kann dich da gut verstehen, habe aber auch keine wirkliche Lösung parat!

Dieses Problem haben viele Mädchen. Klar, Eltern müssen nicht alles wissen, aber sie können manchmal eine gute Stütze und gute Hilfe sein. Vorallem während der Pupertät gibt es meistens keine gute Verbindung zu den Eltern. Aber du wirst siche rnoch viele Situationen im Leben haben, wo du froh bist, dass du einen Rat vond en Eltern insbesndere von deiner Mutter bekommst. Seit ich meinen ersten Freund habe und meine Eltern das wissen hat sich auch meine Bezihung zu denen verbesser. Ich kann nun viel mit meiner Mutter über Dinge reden.... das mach ich nicht soo oft, aber ich dachte immer, dass ich eine Mutter habae mit der man über nichts reden kann. Aber da habe ich mich wohl getäuscht.

Liebeb grüße

Das wichtigste ist, das du mit deinen Eltern redest! Wenn du nicht über deinen Schatten springst, melde dich bei der Nummer für Kummer: DE: 116111 od. AUT; 116123 (Die Reden gerne mit dir)

Ist ganz normal geht mir genau so nach einer zeit wird das aber wieder, rede doch einfach mit deiner aller besten Freundin drüber hilft meisten:)!

Redest du mit beiden im Doppelpack oder einzeln ?

Ist es immer peinlich, also auch, wenn du nur mit einem Elternteil redest ?

ich lebe bei meinem vater...

0

Versuchs einfach...... oder rede mit ner freundin oder deiner frauenärtztin darüber.

zur FA zu gehen ist mir ja auch peinlich

0

Du kannst mit deinen Eltern über alles reden, selbst wenn es dir peinlich ist. Versuch doch mal mit ihnen über etwas zu reden das dir Peinlich ist, dann wird dir auffallen das es garnicht schlimm ist!

Das liegt an der Pubertät. Völlig normal.

knapp aber korrekt ^^ btw wenn du über periode und so sprechen willst, sprich lieber nur mit deiner mutter, da es Männern oft schwer fällt solche Gespräche zu führen^^

0

Was möchtest Du wissen?