hilfe meine schwester hat stinkefüße!

9 Antworten

Einfach die Seife weglassen, nur noch ph-5,5-Produkte zur Körperpflege verwenden. Dann einige Tage ein Fussbad mit warmen Essigwasser. Obst- oder Salatessig stark mit Wasser verdünnen. Dann verschwinden die "Käse-Bakterien" und auch der böse Geruch. Später einmal wöchentlich Essigwasser-Fussbad zum Vorbeugen.

ich habe vor einiger zeit eine tolle entdeckung gemacht. eine einlegesohle aus natürlichem zedernholz. diese sohle ist nur 1mm dick und elastisch. sie hat mir schnell und auf natürlichem wege geholfen. die besten erfahrungen habe ich mit den sohlen von zederna gemacht.

Versucht es mit Pedisolix, dass hilft wirklich sehr gut. Das ist eine Salbe, die man einmal anwendet und das Problem ist für einige Monate behoben, wenn nicht länger.

Was möchtest Du wissen?