Hilfe meine Freundin ist zu arrogant und zu eingebildet! Könnt Ihr mir helfen bitte?

9 Antworten

Vorneweg mal eine kleine Frage: du meintest sie redet nicht mit Kindern ohne "Luxusleben" - wenn du ihre beste Freunin bist, gehst du dann auch in Markenklamotten in die Schule oder bist du eine Ausnahme? Geh doch einfach mal in "normalen" Klamotten" (solltest du das nicht eh schon tun) - ignoriert sie dich dann?  

naja, jeder Mensch hat seine Fehler, manche haben eher kleine, andere auch mal etwas größere. Wenn ihr euch an sonsten gut versteht und sie dir eine gute Freundin ist, wäre es schon irgendwie schade,wenn das kaputt geht. Vielleicht kannst du sie ja zur Vernunft bringen...

Es ist aber verständlich wenn du solch ein Verhalten nicht tolerieren willst. Du musst ihr nicht gleich vollständig den Rücken kehren, aber sag ihr ruhig mal deine Meinung, wenn sie mal wieder über jemanden lästert, der keine 1000 Euro Schuhe trägt. Sag auch ruhig mal deine Meinung, wenn sie zu einer Klassenkammeradin abfällige Kommentare über deren Kleidung macht, steh für dieses Mädchen / diesen Jungen ein - deine Freundin wird blöd gucken wenn sie plötzlich Konter bekommt, direkt vor der Klasse.

Vielleicht kannst du ihre anderen Freundinnen mal zu einem Experiment überreden: zum nächsten Treffen kommt ihr alle in total normaler Kleidung. Wenn sie fragt, was ihr da anhabt / was mit euch los ist, antwortet ihr einfach, dass ihr diese Klamotten schön findet und es nicht immer Markenzeugs sein muss. Mal sehn, ob sie dann immer noch so ne große Klappe hat ;)

Sollte sie sich dir gegenüber dann dumm verhalten kannst du immer noch den Kontakt abbrechen oder einschränken. Aber vielleicht braucht sie einfach mal jemand, der ihr Grenzen aufzeigt...

Je nach dem wie gut du ihre Eltern kennst kannst du auch ein Wörtchen mit denen reden. Vielleicht wissen die noch gar nichts über das Verhalten ihres Töchterchens und statt dem Lambo gibts erst mal Tellerwaschen und Müllrausbringen die nächsten Wochen ;)

Viel Glück auf jeden Fall :) 

eiso ich bin auch mit markenkleidern... weil ansonsten würde Sie mich ignorieren ( was schon mal passiert ist weil ich schuhe von deichmann anhatte) und Ihren eltern hab ich das gesagt aber die hören nicht auf mich und sagen mir ich soll nicht übertreiben! 

0
@2001Sternne

naja dann ist das schon noch mal etwas anderes O.o ich hatte gedacht, wenigstens ihre engsten Freundinnen wären eine Ausnahme...

in diesem Falle hat sie kein Recht, dich "Freundin" zu nennen - Freundschaft ist ein Gefühl der Zuneigung, Liebe und Verbundenheit. Wenn sie das von deinen Klamotten abhängig macht ist es keine Freundschaft, leider. Du kannst es natürlich trotzdem weiterhin versuchen, es liegt ganz bei dir, wie viele Chancen du ihr geben möchtest, da können wir dir leider nicht viel helfen.

Aber ich persönlich würde einmal einen Tag komplett "normal" in die Schule gehen. Ignoriert sie dich wieder, würde ich am nächsten Tag ein wirklich erstes Wort mit ihr reden (notfalls in den teuren Klamotten, wenn sie sonst gar nicht mit dir redet) und ihr sagen dass sie jetzt die Wahl hat: entweder sie akzeptiert dich und andere wie sie sind oder sie lässt es bleiben -  aber dann sollte sie sich nicht wundern, wenn sie eines Tages alleine dasteht, denn du machst das nicht mehr mit.

Viel Glück dir auf jeden Fall, egal wie du dich entscheidest. Kopf hoch, du wirst auf jeden Fall super neue Freunde finden, die es auch wert sind, so genannt zu werden. In meinen Freundeskreis tummeln sich die verschiedensten Style und Geschmäcker - meine beiden engsten Freundinnen und ich haben uns in 3 verschiedene Richtungen entwickelt, aber das hat unsere Freundschaft nie auch nur im geringsten beeinflusst :) ich wünsche dir, jemanden zu finden, der einfach nur an dir als Person interessiert ist und mit dem du immer eine tolle Zeit verbringen kannst -  egal wie viel Zeit, "Geld" etc. zwischen euch liegt

0

xD das Problem bei ihr sehe ich sofort. Die hat so gut wie kein Selbstwertgefühl. Sie definiert sich nur durch ihre Äußerlichkeiten. Also durch ihr Aussehen, Geld und Luxus. Ich würde wetten , dass die sich die Kugel gibt , wenn sie von einem Tag auf den Anderen diese Dinge nicht mehr hat.

Ich würde da eiskalt mit der Nase mal dranstupsen. Heißt. Sie fragen wozu sie diesen Prunk braucht. Was sie sich dadurch erhofft und ob sie sich dadurch als Mensch wertvoller als andere findet. Frag sie doch mal direkt ob sie sich dadurch als Mensch definiert . Sag ihr ruhig ganz ehrlich deine Meinung über dieses verhalten. Aber natürlich nicht wie bei einem Vorschlaghammer voll drauf, sondern bringe es ihr schonend aber versändlich bei.

Einem Selbstbewussten Millionär wird man niemals an seiner Kleidung oder anderen dingen erkennen.

Deine Freundin ist eine verwöhnte Prinzessin. Daher würde ich erstmal versuchen mit ihr darüber zu reden, aber wenn es nichts wird, dann beende die Freundschaft. Irgendwann wird sie merken, dass man mit solch ein Verhalten es im Leben nie leicht haben wird.

Was möchtest Du wissen?