HILFE! Katze meckert nur rum!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meinst Du, dass Deine Katze gurrt, das klingt so ähnlich wie bei Tauben und ist Zeichen von Freude. Meine Katzen gurren mich meistens zur Begrüssung an, wenn sie zur Katzenklappe reinkommen. Allerdings macht Deine Katze das wahrscheinlich eher, weil es ihr gefällt und nicht, weil sie es nicht mag.

Hallo, Moonshining. Da ist Mischa offenbar eine Miez, die immer was zu sülzen hat, quasi stets die jeweilige Situation kommentieren muß. Meine Sissi packt bei solchen Gelegenheiten wahlweise ein: Mrruuut, Grruuu oder Mick - mick aus, überrascht aber auch immer wieder mit neuen Sprachkreationen wie Mäck! oder Muh!, lG.

Katzen unter 50kg sind langweilig ;-)

0

Jede Katze hat ihren eigenen Charakter. Manche sind mitteilsamer als andere. Ich würde mir da keine Sorgen machen. Vielleicht findest du irgendwann heraus, was sie mit dem knöttern ausdrücken will.

Unsere gurrt immer und bei jeder Gelegenheit.. Hab ich so noch bei keiner anderen Katze gehört, ist aber ihr normales Kommukationsgeräusch. Scheinbar hat sich eure Miez halt dieses Geräusch ausgesucht.. Katzendialekt halt ;)

Das kann sehr gut sein!

0

Meine Katzen gurren auch, meistens zur Begrüssung, aber das klingt dann eher wie ne Taube und ist Zeichen für Freude bei der Katze.

0

Wenn du dieses komische Gurren meinst, das kenne ich nur gut genug.^^ Mein Kater macht das ständig. :) Wenn er wo hoch springt, er anfängt mit was zu spielen, vor mir her läuft oder im Bad in der Badewanne hockt und guckt, wie noch ein paar Tropfen nachkommen, wenn man grade Wasser rausgelassen hat. Oft beobachte ich dabei auch, dass er in diesem Moment was mit seiner Pfote "erkundet".^^ Er macht das wirklich dauernd. Ich nenne es auch "Meckern", da er es auch sehr oft macht, wenn ihm irgendwas nicht passt.^^ Er gibt halt Laute von sich, zeigt, dass er noch da ist, sucht so auch Aufmerksamkeit und man könnte kurz und einfach sagen: Er kommuniziert so - ob mit sich selbst, oder mit anderen. :)

aber du weißt schon ,wie sich das anhört,wenn katzen schnurren?? ist mischa ne perser -mix ? die geben ja manchmal so eigenartige laute von sich .wenn sie aber doch nicht kratzt und beißt ,dann solltest du es so hinnehmen ,dass sie sich so äußert..ist das geräuscht denn mit dem identisch ,wenn sie auf deinem arm ist und wenn sie derj oy begegnet??dann könnte es natürlich beides sein ,sowohl ein abwehr verhalten ,als auch ein schmuseknöttern.du wirst es aber doch merken ,ob sie gut drauf ist oder gestresst ,der schwanz sollte nicht hin und her peitschen.

.sie ist 1 jahr alt ? dann wird es zeit sie zu kastrieren und zwar sehr schnell,sonst wird sie rolig und fängt womöglich an in der wohung zu makieren .auch wohungskatzen müssen kastriert werden ,sonst werden sie dauerrollig und damit sehr krank .denn sie bekommen ja ihren fortpflanzungstrieb nicht befriedigt ,für joy gilt natürlich das selbe.zwei geschlechtsreife kätzinnen ,können sich auch mal gewaltig fetzen und sich spinefeind werden.

Danke für die schenlle Antwort. Ja Mischa muss ich noch kastrieren, Joy ist aber schon^^ Das Geräusch ist so ein Misch Masch zwischen knurren und schnurren xD Ganz komisch so ein rumknöttern so als ob wir ganz laut "mhr" sagen würden...ist schwer zu beschreiben xD aber was ich zu Mischa sagen muss das sie Inzest ist. Versehendlicher natürlich.

0
@Moonshining91

ich meine schon ,dass es ein schnurren a-la mischa ist.

......sag das dem tierarzt ,wenn du sie kastrieren läßt .

0

Was möchtest Du wissen?