Hilfe! Kann keine SMS mehr versenden und niemanden anrufen [ALDI TALK Karte]

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo erstmal,

die Problematik, welche du beschreibst, brachte auch mich zum verzweifeln, und da die Hotline einem nicht wirklich weiterhelfen kann, ausser beim Geld loswerden, bin ich selber auf die Lösung gekommen!

DAS PROBLEM:

Aldi-Talk läuft auf dem Netz von E-plus oder besser gesagt, Aldi-Talk nutzt das ausgebaute Netz von E-Plus

Ein Fehler in der Signalisierungssoftware der bundesweit 35 Vermittlungsstellen von E-Plus habe zu dem Fehler geführt, so die Pressestelle von E-plus. So sei es zu einem kurzfristigen kompletten Netzausfall gekommen.

Das grundlegende Problem wurde zwar behoben, jedoch muss sich das Endgerät (Handy) neu ins NETZ von E-plus einloggen. Dies geht leider oft nicht automatisch!

So habe ich das Problem gelöst:

  1. Schalte das Handy aus
  2. entferne den Akku und entnehme die SIM-KARTE
  3. Lege den Akku wieder ein ( NICHT DIE SIM-KARTE)
  4. Schalte das Gerät ein und warte bis es komplett hochgefahren ist
  5. Schalte das Handy wieder aus
  6. Entferne den Akku, lege die Sim-Karte wieder ein, dann den Akku wieder einlegen
    und Handy wieder einschalten
  7. Wenn es wieder komplett hochgefahren ist, was nun etwas länger dauert, da sich das Handy nun neu in das Netz von E-plus einbucht, sollten Dir wieder alle Funktionen zur Verfügung stehen

Ich kann Dir nicht sagen warum, aber es ist nunmal so, dass wenn man die Simkarte nur so rausnimmt, es keine Besserung gibt, da sich das Handy nicht neu einbucht! Das liegt daran, dass Die Daten des Providers weiterhin im Handy gespeichert sind, und es sich nicht neu einbuchen muss.

Wenn man das Handy jedoch ohne SIM-Karte hochfährt, denkt es nach dem einlegen der Sim-Karte zunächst einmal, dass es sich um eine neue, dem Endgerät noch unbekannte, Sim-Karte handeln könnte. Daher bucht es sich dann erst neu ins Netz ein!

ich hoffe, dass ich helfen konnte!

MFG

Svenneyy

........................

HTC WILDFIRE Android 2.1 Aldi-Talk

Ich wohne in Schorndorf und da bricht das Netz regelmäßig an Schultagen zwischen 12 und 18 Uhr zusammen, so dass sms schreiben und telefonieren meist nur sporadisch funktioniert. Das Internet funktioniert dann auch meistens nicht. Habe schon zwei Mal eine Beschwerde an Alditalk geschrieben und bekam auch eine Antwort, nämlich die, dass das Netz in meiner Stadt überlastet sei und sie aber an einer Verbesserung arbeiten würden. (Wie lange nur?!?!) Mittlerweile ist über ein halbes Jahr vergangen und nichts hat sich getan. Wenigstens bekomme ich jedes Mal wenn ich mich beschwere, die Monatsgebühr für die Flat zurück. Also werde ich nun einfach jeden Monat eine Beschwerde und wie ihr schon gesagt habt, Schadensersatzforderung losschicken.

Warum das ganze eigentlich?! AldiTalk ist aufgrund seiner sehr günstigen Community-Flat binnen weniger Monate zu einem richtigen Riesen mit einem Großteil von jüngeren Kunden geworden. Ohne sich Gedanken über die eigenen Netzkapazitäten (Eplus-Netz) zu machen, hat Aldi-Talk munter weiter seine SIM-Karten vertrieben, so dass der Netzausbau um einiges hinterherhinkt. An einigen Orten funktioniert das Netz auch wunderbar und ich habe nie Probleme, sms zu verschicken oder ins Internet zu gehen. Aber an manchen wiederum geht gar nichts mehr, und das täglich. Also an alle: Beschweren, beschweren beschweren! Sonst geht das wohl nicht in deren Birne! Das ist übrigens eine Art Betrug, was die da machen. Sie verkaufen Leistungen im Voraus, die sie nicht erbringen (können).

Jop. Das problem hab ich jetzt auch schon seit drei Tagen. E-plus selber kann angeblich nicht hefen. Jedoch könntet ihr euch bei E-plus beschweren. und da im Vertrag der aldi talk Community-flat steht das ein Kunde sobald er die Aldi talk Community flat gebucht(bezahlt hat) das Recht auf 30 Tage kostenlose sms' n und kostenlose Anrufe ins Aldi Talk Nertz hat! Das heißt wenn ihr euch dort bei dem richtigen Beschweren könnt, dann fordert ihr Schadensersatz. Weil ihr dir Flat ja bezahlt habt, sie aber nicht nutzen könnt.. also bezahlt ihr im moment umsonst!. Also Leute beschwert euch.. meistens kann man nach ein paar Tagen wieder schreiben. Aber es ist einfach nicht normal, und deswegen versucht immer mit einem Mitarbeiter von E-plus zu handeln.. und sobald ihr forderungen stellt. Werden sie schnell und sorgfältig an die Sache ran!:) MFG Michii..!:-)

Was möchtest Du wissen?