Hilfe, ich habe nur "dumme" Freunde.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Orientiere dich an Menschen, die sich ebenfalls Ziele gesetzt haben und versuche neue Freundschaften zu schließen mit Menschen, von denen du etwas lernen und mit denen du dich auf Augenhöhe austauschen kannst. Lass' dich auf keinen Fall von deinen "Freunden" nach unten ziehen und dir Arroganz oder Strebertum vorwerfen (wenn man mal darüber nachdenkt, ist das Streben nach hohen Zielen doch eine sehr gute menschliche Eigenschaft ;-)). Wenn du sowieso schon eine innere Distanz zu deinem "Freundeskreis" empfindest, kannst du dich auch äußerlich distanzieren. Es ist nämlich leider so, dass dein Umfeld deine Entwicklung stark hemmen kann und manchmal ein radikaler Schnitt nötig ist.

Ich habe gerade die Antwort von Taraja98 gelesen und muss sagen, dass sie(?) im Grunde recht hat. Meine Antwort gilt nur für den Fall, dass deine Freunde dich in deiner Entwicklung behindern, dir deinen Erfolg nicht gönnen und dich nicht akzeptieren und unterstützen.

0

Ich bin der Auffassung das Menschen nicht gleich dumm sind nur weil sie in der Schule nicht gut sind ( ich kenne viele die notenmäßig nicht so gut sind aber trotzdem ziemlich was auf dem Kasten haben). Es gibt eben Menschen deren Ziel es ist einen tollen Beruf zu erlernen und wiederrum gibt es Menschen denen es besonders wichtig ist später z.B. eine Familie zu haben. Jeder Mensch macht aus seinem Leben das, was er für sich am besten hält und das solltest du akzeptieren, da du dagegen nicht tun kannst.

Für mich wäre ein Familienleben in einem kleinen Dorf oder ähnliches auch nichts, ich will auch gut in der Schule sein und etwas erreichen aber es gibt wie gesagt solche und solche Menschen.

Denk daran das diese Menschen die du als "dumm" bezeichnest, Menschen sind die dir bestimmt schon oft zur Seite gestanden haben und dich lieben wie du bist. Das solltest du nach Möglichkeiten auch versuchen denn eine Freundschaft wirft man nicht so einfach weg, nur weil man nicht die gleichen Ziele hat.

Halte Ausschau nach Freunden, die offen sind und ihre eigene Meinung vertreten.

Es sind deine Freunde. Also nehme ich an, dass du nicht viel anders bist. Sonst wären sie nicht deine Freunde.

Also.. du willst deine Freunde nicht mehr haben weil sie schlecht in der schule sind? In der Frage steht nichts darüber dass sie sich schlecht verhalten sondern nur dass sie schlecht in der schule sind. Du bist ekelhaft!

Nein ich habe gesagt dass sie keine Ziele im Leben haben!

0

Was möchtest Du wissen?