HILFE! ich habe motten im Keller!

Mottenmücken! - (Insekten, Mücken, Motten)

2 Antworten

Hallo,

Mottenmücken sind mehr Mücken als Motten und ausser Stechen machen die nix. Und in der Kellertoilette ist es warscheinlich genau das richtige Klima für sie.

Insektenspray drauf und Tür zu. Morgen dann gut durchlüften. Und mache Dir einfach vor die Fenster Fliegengitter, dann können die nicht mehr rein. Sie kommen halt Abends wenn es in der Wohnung / Keller wärmer ist als draussen und vor allem, wenn Du Licht anhast. Deshalb Fliegengitter oder Fenster zu.

LG

Waschen im Mehrfamilienhaus?

Wohne seit paar Tagen in einem Mehrfamilienhaus (im keller befindet sich für jeden im Haus zugänglich 2 Waschmaschinen und 2trockner).laut Hausordnung darf man an sonn-und Feiertagen nicht im keller waschen!wie sieht es aus bei eigener Waschmaschine?

Danke schonmal für antworten

Lg 😊🤘

...zur Frage

Wie verhindere ich, dass große Motten in die Wohnung kommen?

Ich hab in den letzten Tagen häufiger große Motten in meinem Schlafzimmer gesehen. Und ich habe leider etwas Angst vor diesen Viechern. (Ja ich weiß, die tun nix)

aber es ist sehr störend, wenn man kurz vor Schlafen von einer Motte wachgehalten wird und man sich deswegen aufregt. Deshalb meine Frage

ich achte schon darauf, dass ich nicht lüfte wenn es dunkel ist. Aber ich hab tagsüber gern die Tür zum Balkon offen. Und man muss ja auch mal lüften... gibt es eine Möglichkeit normal zu lüften (ohne Fliegengitter) und trotzdem kein Viechzeugs in der Wohnung zu haben?

...zur Frage

Motten - Pheromonfalle schlägt nicht an?

In meinem Zimmer befindet sich seit einiger Zeit eine große Anzahl an Motten, ich habe auch schon beim Staubsaugen entdeckt, dass die Larven aus meinem Teppich kommen (Wollteppich, vor allem unter meinem Bett wo es ruhig und dunkel ist). Ich habe erst eine Pheromonfalle gegen Kleidermotten aufgestellt nach ein paar Tagen auch eine gegen Lebensmittelmotten. An beiden sind noch keine Motten kleben geblieben. Woran kann das liegen? Sind es vielleicht keine Motten und wenn nicht, was könnte es sonst sein? Oder dauert es einfach? Ich weiß, dass die Fallen sich nicht zur Bekämpfung an sich eignen, möchte aber erstmal feststellen, um welche Art von Motten (oder ob überhaupt) es sich handelt, bevor ich spezifische Maßnahmen ergreife. Danke schonmal :)

...zur Frage

Woher kommen Motten, was zieht sie an?

Ja das wäre meine Frage. Eine Art Prävention gegen Motten. Was kann man tun, damit sie gar nicht erst ins Haus kommen?

Danke euch!

...zur Frage

Motten plage! Essens Motten im Ganzen haus! was ist zu tun?

Hallo! ich komme vom Urlaub und das ganze Haus ist von Essens Motten verseucht! im Keller stand ein hundefutter, was eigentlich garnicht angebrochen war(flocken zum unterrühren) und jetzt ist das ganze haus voller Motten! es stand unter der Kellertreppe, es war ein kleines loch drinnen wie ich jetzt gemerkt hab. ich habe es geöffnet und es hat da drinnen nur so gekrabbelt von diesen viechern! jetzt sind die aber durch ein löchlein alle während ich weg war raus gekommen!paaren sich und legen überall eier hin!!! habe schon mottenfallen aufgestellt, aber ich finde nicht das die was bringen! das ganze treppenhaus bei mir ist offen bis in den speicher rauf, ich finde überall mottenmarden, ich bin schon total fertig mit den nerven... und eklel mich so sehr!!! wer kann mir helfen??? was kann ich gegen diese viecher tun??? ich bin sowas von am ENDE! :-( ich habe noch nie sowas gehabt, ich weiß mir nicht mehr zu helfen!!!

...zur Frage

Woher kommen die Motten?

wir haben ein paar Motten in unserer Wohnung.Wir finden aber kein Nest. Die sehen aus wie Lebensmittel motten, aber im essen ist einfach nichts. Können die von draußen kommen? Am Haus ist eine Wand voller Efeu. Im Wohnungsflur war heute eine Larve, aber wir finden halt einfach nichts.. Zwei verpuppte Larven haben wir auch gefunden. Es ist zum verrückt werden :( einfach Schlupfwespen aufstellen? Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?