Hilfe ich bin Schwanger und weiß nicht vonwem!

22 Antworten

Cool, sehr cool Emilycool. ;-( Das passt ja. Du musst deinem Freund ja nicht unbedingt alle Einzelheiten erzählen, die kannst du ja angeblich eh nicht mehr erinnern. Aber der Gedanke, ihm das Kind unterzuschieben sollte dir im Halse stecken bleiben, hoffentlich kann der wenigstens rechnen. Da sieht man mal wieder wie wichtig der ''Mathematik'' Unterricht doch ist. Wenn du keine Lust hast das Kind alleine groß zu ziehen und nicht abtreiben kannst/willst, bleibt immer noch der Weg der Adoption. Ich denke das wäre wohl ohnehin für alle Seiten das beste.

Zuerst solltest du dir mal Gedanken machen, ob du das Kind behalten willst oder nicht. Alles andere klärt sich dann später.. Schreib alle mal an, welche in Frage kommen auch wenns dir schwer fällt. Evt. sind sie einverstanden einen Vaterschaftstest durchzuführen so bald das Kind da ist, ansonsten solltest du dir einen Anwalt holen und die Vaterschaftstests vor Gericht einklagen..

war der gangbang wenigstens gut? sonst lohnt sich der ganze schwangerschaftsmist ja nichmal^^

Was möchtest Du wissen?