Hilfe! ich bin internet (twitter) süchtig! was tun?

4 Antworten

Sowas ist schwer zu kontrollieren. Ich bin mir nicht sicher ob du es schaffst wirklich davon abzukommen. Viele in meiner Timeline deactivaten ihren account für eine woche oder so und gucken wie sie damit klarkommen. Probier das mal.

Hast du Freunde die auf Wandern, sport, raus gehen abfahren und auch mal ohne ihr Handy auslommen? wenn ja dann schnapp sie dir und geh mit ihnen raus. Du musst so viel wie möglich unternehmen (draußen, mit Freunden/Familie)... Weiche Twitter aus indem du dich ablenkst, sobald du keine Sucht mehr verspürst lösch Twitter, es wird dir gut tun glaub mir... LG Parri

Ja solche freunde habe ich. Die haben zwar immer ihr handy dabei aber wir machen sport zusammen und feiern gerne. Ich hab ja schon ein leben außerhalb so ist das nicht. Hab vergessen das zu erwähnen

0
@ellostyles

:D Dann ist doch alles ok. Ich meine solange du dich nich einbunkerst und außer in Twitter niemanden zum Reden hast, bin manchmal länger als 3 std. am Tag am Laptop aber komme auch gut ohne ihn klar :). Jetzt verstehe ich aber nicht was dich daran stört? LG :) Parri

0

wow du hast also ne twitter app auf deinem Handy so wie nur ungefähr 99% aller jugendlichen in Deutschland, ich geh ma stark davon aus das du 1D fan bist (dein Profilbild, Name ) demnach bist du also in einem fandom und wenn du ja so oft auf twitter bist ist dir sicherlich aufgefallen das wir directioner (und auch andere fandom gruppen(aber directioner sind king nh)) nunmal alle den lieben langen tag nichts besseres zutun haben als den größten sch*** zu tweeten und 24/7 vorm pc zu sitzen und unsere zeit auf twitter zu verschwenden also mach dir bei deinen 2 stunden vorm Laptop mal nicht all zu viele sorgen falls du dennoch weniger zeit im Internet verbringen möchtest wie wäre es da mit der grandiosen Idee dein Internet auszuschalten? oder dich einfach bei twitter auszuloggen damit du keine benachrichtigungen griekst? dann noch viel glück bei deiner sucht

Was möchtest Du wissen?