Hilfe fast in ohnmacht gefallen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dein Blutdruck wird kurz abgesackt sein - passiert manchmal, wenn man zu schnell aufsteht.

schläfst du viel? vielleicht eine schlafstörung. ich weiß nicht was bei mir ist aber ich hab das oft. das kommt aber nur wenn du lange liegst oder sitzt ohne dich großartig zu bewegen. und wenn du dann auf stehen willst fühlst du dich total energielos und fällst schon fast um, dir ist schwindelig und du kannst deine arme nicht mehr kontrollieren stimmts? hab ich auch. pass auf damit ich bin einmal sogar nach hinten auf unsere fliesen geknallt. ich konnte nichts machen. ich hatte 2 tage lang schmerzen und konnte mich nicht viel bewegen ohne das es schmerzt. ich konnte bisher nix gegen tuen.

Ich glaube du übertreibst etwas :D Das habe ich auch wenn man sich entspannt hinlegt und danach RUCKARTIG aufsteht wird einem mal kurz schwindelig und schwarz vor Augen dies geht dann aber ja auch relativ schnell weg. Also keine Sorge das ist ganz normal.

MfG

Das ist nur wegen dem Blut, das schnell aus dem Gehirn fliesst, weil du zu plötzlich aufgestanden bist. Das passiert mir dauernd, wenn es passiert gehe ich einfach in die Hocke und warte, bis es vorbei ist.

LinaChibi 24.10.2012, 22:56

ich setz mich immer sofort hin egal wo ich gerade bin xD

0

Die Frage hast du doch eben schonmal gestellt? Viel trinken, hinlegen. Ggf Arzt aufsuchen

vielleicht bist du einfach zu schnell aufgestanden oder du hast zuwenig getrunken

Hast du niedrigen Blutdruck? Wenn ja, mit Arzt besprechen.

Kann man vielleicht auch in der Apotheke messen lassen.

das hört sich verdächtig nach einem Kreislaufkollaps an. Hinlegen, Beine hochlagern und in 15 Minuten ist der spuk vorbei.

Was möchtest Du wissen?