hilfe, die füße meiner schwester stinken!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man das alles beherzigt, dann hat man auch keine Stinkefüße mehr. ;-)

-Wenigsten zweimal am Tag die Schuhe wechseln, die Socken auch und die Füße waschen. -Die Schuhe nach jedem Tragen auf einen Schuhspanner leisten, so kann sich der Schuh von Feuchtigkeit besser erholen. -Ruhig auch mal die Inletts/Einlagen aus den Schuhen herausnehmen zum Trocknen. Textile Inletts auch mal auswaschen. Geht das nicht, dann mal mit einem feuchten (nicht nass!) Tuch/Lappen auswaschen. -Den Füßen öfter mal ein schönes Fußbad gönnen (Dr.Scholl und Geh wohl) und wenn man zu Hornhaut (ist für Bakterien auch ein herliches Nest sich auszubreiten und für üblen Geruch zu sorgen) neigt, diese beseitigen und die Füße mit einer guten Fußcreme eincremen und dann viel frische Luft an die Füße lassen.

Warum Füße Stinken? Die meisten Schweißdrüsen sitzen beim Menschen unter den Fußsohlen. Jeder Fuß gibt Schweiß ab, bei dem einen Menschen mehr bei dem anderen weniger. Jetzt in der warmen Zeit leiden die Füße ganz besonders, weil sie , wenn man nicht gerade eine offene Sandale an hat, stets in einem dunklen, feucht-warmen Klima untergebracht sind, nämlich in einem geschlossenem Schuh. Die meisten Menschen stecken von morgens bis abends in einem Schuh. Dem Fuß wird warm, zum Kühlen fängt er an zu schwitzen, die Socken können Feuchtigkeit aufnehmen und auch ein guter Lederschuh (bis zu 63% an Eigengewicht) kann das auch. Beim Laufen schleppt man sich auch unbemerkten Schmutz in die Schuhe. Viele Menschen tragen ihre Schuhe auch tagtäglich, das bedeutet der Schuh kann sich von der Fußfeuchtigkeit nicht erholen. Durch den eingeschleppten Schmutz ensteht jetzt ein herliches Millieu für Bakterien im Schuh. Diese sind nämlich verantwortlich für den Gestank in Schuhen, wie auch an den Füßen.

es gibt cremes gegen fußpilz in jeder apotheke. die helfen sehr gut. nach ein paar tagen ist alles vorbei. der pilz entwickelt sich gern wenn man dauernd sneaker trägt. kann jedem passieren.

Ihr das vielleicht mal mitteilen, damit sie sich nicht auch bei anderen Leuten blamiert?!

einen kleinen ausflug machen -- 25 km weg

Dann nimm eine Entfernung von 21km dann wirst du sie nicht riechen

Was möchtest Du wissen?