Hilfe angst vor männern was nun?

7 Antworten

Aus meiner Erfahrung: Habe eine Sozialphobie und tue mich besonders mit Männern schwerer. Bei mir ist es nicht so stark ausgeprägt wie bei dir, allerdings könnten wir schon das selbe haben.

Was für Flashbacks hast du denn?

Und wieso willst du nicht in Therapie?

Versuche dich mit dem Gedanken an eine Therapie auseinanderzusetzen. Du willst doch wieder mit Männern normal umgehen können und dieses Problem nicht haben, oder? Eventuell ist deine Angst, so weiterzuleben zu müssen größer, als die Angst eine Therapie anzufangen.

Eine Therapie wird dir helfen und du bist mit so einer ausgeprägten Angst alleine überfordert. Das kannst du nicht einfach selbst wieder in den Griff kriegen.

Du darfst mich gerne über eine Therapie etwas fragen, falls du was darüber wissen möchtest. Würde gerne deine Zweifel/Ängste oder andere Gründe gegen eine Therapie nehmen.

Ohne Therapie wird es nicht funktionieren, ABER:
Du kannst schon selbst tätig werden und versuchen paar Fragen zu beantworten:

- Was könnte der Grund für deine Angst sein?
- Wann hat die Angst angefangen?  Gab es ein bestimmtes Ereignis zu dem Zeitpunkt? Ein Traumata? Wie kommst du mit deinem Vater klar? (Eventuell hat sich eine negative Vaterrolle auf dein Männerweltbild ausgeweitet)

- Hast du überhaupt keine männlichen Personen in deinem näheren Umfeld? Keine männlichen Familienmitgliedern, Bekannte oder Freunde, denen du näher kommen kannst? Oder geht es bei denen und du zeigst nicht diese Symptome und Ängste?

- Vor was genau hast du Angst? Die Frage ist echt wichtig, aber es ist sehr gut möglich, dass du das nicht alleine beantworten kannst. Eventuell hast du Angst, negativ bewertet zu werden oder dich unterordnen zu müssen, nicht mehr frei zu sein, etc. (Das sind nur von mir paar erste Ideen, die ich auch bei mir etwas sehe.)

Versuche Situationen mit Männern nicht zu vermeiden. Eine Angst wird größer, wenn man die angstauslösende Situation meidet :/

Erstelle eine Angsthierarchie: Was ist die kleinste Angst in Bezug auf Männern? Hast du Probleme dabei Männer zu beobachten oder in einem Raum mit einem Mann zu sein (zwischen euch ist ein Sicherheitsabstand)? Deine größte Angst wäre vermutlich mit einem Mann intim zu werden oder auch schon näher zu kommen und eventuell einen Mann zu umarmen. Muss ja nicht gleich Sex sein. Probiere dann dich schrittweise deiner Angst zu nähern und dich an die kleinste Angst heranzutasten.

Liebe Grüße :)

Ohne Therapie wird das absolut nicht besser. Das kann ich dir aus Erfahrung sagen. Selbst mit Therapie wird das lange dauern.

Bei dieser starken Ausprägung könnte eine Therapei sinnvoll sein. Wüsste nichts anderes.

Was bedeuten immer wieder "zufällige" Berührungen für einen Mann? Bzw. was will er damit bezwecken?

Ein junger Mann den ich interessant finde und der anscheinend auch nicht gerade an mir uninteressiert ist, hat vor ein paar Wochen angefangen ganz nah an mir vorbei zu gehen, aber so das wir uns nicht berührt haben. Ich hab mir erst gar nichts dabei gedacht. Jedenfalls hat er das einige Male wiederholt und er schreckt auch nicht zurück wenn wir zu nah aneinander stehen. Und nun hat er vor zwei Tagen als er an mir vorbei ging eine Kehrtwende gemacht und sehr offensichtlich eine Berührung zwischen unseren Schultern provoziert. Er hatte genügend Platz und trotzdem ist er immer näher an mir vorbei gelaufen bis sich unsere Schultern berührt haben und hat seine Schulter ein paar Sekunden weiter an meiner Schulter abstreifen lassen und lief dann weiter. Das war dann für mich eindeutig. Nun ist meine Frage warum er das tut bzw. was er damit bezwecken möchte? Heißt das evtl. automatisch das er vielleicht einfach nur körperliches Interesse an mir hat oder kann man das gar nicht so festlegen?

...zur Frage

Panische Angst vor fremden Männern?

Hallo, seit ca. 3 Jahren habe ich (w,19) panische Angst vor fremden Männern. Ich sehe in jedem Mann einen Vergewaltiger und habe tierische Angst vor Männern die ich nicht kenne.

Ich hasse es wenn ich auf der Straße andauernd angemacht werde oder im Club. Das geht schon so weit dass ich mich nicht mehr Schminke, anders anziehe...

gestern zB ging ich verschwitzt mit klebrigen Haaren ohne make up vom Sport zu Fuß nach Hause und ein Mann fuhr mit dem Fahrrad an mir erst vorbei pfiff mir hinterher und fragte mich dann ob man mich bei einem Kaffee kennenlernen könnte, ich hatte so Angst dass ich ihm mit der Polizei drohte, wenn er mich nicht sofort in Ruhe ließe. Auch Hupen mir ständig Autos hinterher oder Männer machen ihre Fenster runter und greischen.
Im Club werde ich die ganze Zeit angemacht, meine Freundinnen nicht, dabei verhalte ich mich Männern schon abweisend gegenüber.

Ich kann mit einem Mann normal reden, ein Date hab ich immer ausgeschlagen weil ich so Angst hab.

Ich hätte nie schlimme Erfahrungen mit Männern drum wundert mich das, habe einen tollen Vater mit dem ich ein super Verhältnis habe...

Ich selbst finde mich auch nicht mal hübsch, normale blonde Haare bis zur Brust, meine Figur ist sportlich durchtrainiert, groß, schlank, normale Haut und normales unspektakulären Gesicht...

Habt ihr eine Ahnung woher meine Angst kommen kann?

...zur Frage

Ist das eine karle Stelle am Hinterkopf/Bild/Glatze/Angst/mann?

Was denkt ihr ? Dünnes Haar oder haarausfall ?

...zur Frage

Meine Freundin hat Angst vor Männern?

Sie hat Angst mit einen Mann im Aufzug alleine zu sein oder macht auch draußen ein großen Bogen um Männer, sie ist nicht lesbisch aber ich weiß nicht sie hat auch persönlich nichts gegen Männer ich glaube sie hat einfach Angst, zb wenn ein Mann zu lange in ihre Richtung geht. Ich möchte ihr gerne helfen aber wie?
Sie hat auch nichts schlimmes durch gemacht das sie Angst haben sollte

...zur Frage

Wie kann ich meine krankhafte Eifersucht gegenüber meinem Ehemann ablegen?

Hallo,

Ich hab krankhafte Eifersucht gegenüber meinem Mann. Dies geht soweit, dass ich mir Sachen einbilde die garnicht so sind. Ich weine fast jeden Tag und denke, dass er mich betrügt. Ich hab Angst, dass ich meine Beziehung dadurch kaputt mache. Mein Mann sagte mir, dass er nichts gemacht hat. Als er auf einer Geschäftsreise war und Bilder vom Hotelzimmer machte, entdeckte ich auf seinem Koffer ein Teil was so aussieht wie ein BH. Ich hab Angst dass er mich betrügt. Ich bin ziemlich fertig und weiß nicht mehr weiter. Das geht jetzt schon seit 3 Monaten. Ich kontrolliere jeden Tag sein Handy, schreibe mir seine Arbeitszeiten aus und kontrolliere das Konto. Ich bräuchte dringend einen Rat wie ich dahinter kommen kann. Er sagt mir nichts, nur das da nichts war und lacht noch dabei. Was tun?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ich habe angst vor erwachsenen Männern!

Hallo, also : jedesmal wenn ein Mann schon nur an mir vorbei geht oder in einem Raum mit mir ist ( wo auch andere sind ) dann hab ich totale angst und fühle mich unwohl ! Bei JEDEM mann ! ich weis nicht woher das kommt, ich hatte nie schlimme erfahrungen. Vielleicht kommt das auch durch die Medien, was man alles hört von wegen Vergewaltigungen und ähnlichem. Und jetzt frage ich mich : Sollte ich was dagegen tuen oder ist meine angst berechtigt ? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?