Hi,ich habe eine Kette auf der folgendes steht: "Sapientia et virtus in domo ejus et scentia omnium rerum manet apud eum in seculum seculi" habt ihr Infos dazu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Weißheit und die Tuengend bleibt in seinem / dessen Haus und das Wissen um alle Dinge bleibt bei ihm in alle Ewigkeit.

* ejus wird im klassischen Latein mit "i" geschrieben.
* Der Ausdruck "in saecula saculi" ist ebenfalls Kirchenlatein / Mittellatein udn bedeutet wörtlich: in das Jahrhundert des Jahrhunderts. Meistens wird hier im religiösen Gebrauch der Plural verwendet (in saecula saeculorum).
* Ob es "seinem" oder "dessen" heißt, müsste anhand des Vorsatzes entschiedne werden. Aber den gibt es wohl nicht. Seis drum: Es wird sich wohl um Gott handeln.
* omnium rerum = Genitvus Objektivus

LG
MCX

Lies mal hier

https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20080621143229AAvKybj

" Weisheit und Tugend bleibt in seinem Haus , und das Wissen aller Dinge sind , mit ihm für immer und ewig . "

Mit Google übersetzt aus Englisch und hier aus dem Lateinischen 

" Denn die Weisheit aller Dinge und der Macht bleibt , mit ihm in seinem Haus und im Zeitalter der Jugend der Welt "

Was möchtest Du wissen?