Wie kann ich die Angst vor anderen zu singen überwinden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey...ich kenne dieses Gefühl zu gut :'D ich bin jetzt in der 7 klasse ich konnte mir ein Wahl pflicht fach aussuchen ich habe duck genommen ganz einfach erklärt da singen wir viel und halt musikalische Sachen machen wir da ...der Lehrer meinte zu mir und meiner besten Freundin wir sollen in die Mitte gehen und singen wir meinten nene aber Dann hat er uns rausgeholt und gesagt ihr Schaft es denkt nicht drüber nach ob sie lachen oder nocht sie können es eh nicht besser und du kannst lernen vor dem Spiegel zu singen oder Familie bzw stofftieren aufjedenfall muss ich noch singen und ich wünsche dir viel Glück LG larissa🙈🙉🙊👩🎵🎶🎤

Denke nicht darüber nach, was andere von deinem Gesang halten könnten. Er ist einfach schön und gut! Singe einfach drauf los. Wenn du nachdenkst, machst du dir automatisch und unbewusst Platz für Sorgen und Ängste in deinem Kopf. Das darfst du aber nicht zulassen! Viel Glück beim Singen!

Hi Anna,

ich war als ich klein war im Opernchor und bis zuletzt im Schulchor. Das hat mir wahrscheinlich die Angst genommen, auch solo zu singen. Ich denke da einfach nicht viel nach - fühlt sich so an als würde ich im Chor singen... 

Also schlage Dir vor zum Chor zu gehen, vielleicht hilft es Dir ja auch!

Du sagst ja dass Dein Klassenlehrer es gut fand - ist doch ein super Zeichen dafür, dass Du singen kannst und/oder Töne triffst. Und Dein Schulchor sucht ganz bestimmt solche Leute ;)


Grüße

Hab vor allem Freude beim Singen und verbinde es mit Freiheit, Gefühle und Emotionen *_* :)

0
@TheShadow94

Oke stimmt, war ja auch nur ein Vorschlag.

Ich war aber an fünf verschiedene Schulen (Sek I). Alle mit Chor :)

0

Such Dir doch erst mal ein zwei Leute bei denen es Dir nicht so peinlich ist z.B. deine Mutter, kleine Geschwister oder beste Freundin etc. und sing denen was vor.

Oder sing doch jemanden über das Handy was so hört Er/Sie dich nur.

Ansonsten Augen zu und durch :D

Was möchtest Du wissen?