Hertha bsc oder Union Berlin wer ist besser?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man miteinbezieht, dass Hertha bestimmt mehr Geld zur Verfügung hat, ist Union besser. Und tabellenmäßig waren sie letzte Saison auch besser.

Als Union Fan sage ich das Hertha auf lange Sicht sportlich besser ist. Man ist halt besser aufgestellt, hat vom Investor 300 Millionen Euro bekommen. Union hat keinen Investor, weniger Kapital und weniger Möglichkeiten. Rekorstransfer liegt bei knapp 7 Millionen. Da kann Hertha nur drüber lachen.

Letzte Saison war Union besser, weil man es mit Leidenschaft, Herz und Kampf geschafft hat.

Hallo!

Wer ist besser? Aktuell Union, in der Zukunft hoffentlich auch Union.

UNION, und das trotz weniger Geld. Gleich im 2. Jahr international. Gutes wirtschaften, aber mehr als das. Wann war Hertha das letzte Mal international, seit wann spielen die schon 1. Liga und seit wann nennen die sich big City Club? (Alles rhetorische Fragen) Die Kunden, die nicht wahrhaben wollen, dass sie die Nummer 2 der Stadt sind, sind peinlich und kennen keinen Zusammenhalt. Investor, aber schämen sich nicht dafür, das doppelte der Platzierung (7 Union, 14 Hertha), suchen aber nach Argumenten, warum Union nicht zu Berlin gehört (liegt im Wald -> Waldmeister) Kommentare auf YouTube

Ich würde Union die Daumen drücken international, auch als herthaner, würde ich einer sein. Teams, die sich keine Ansprüche wie diese stellen, aber trotzdem da sind, zu Recht, Frankfurt und Union, verdienen Unterstützung.

Vereine, die sich selbst hohe Ansprüche stellen, aber nicht erreichen, gehören mMn in den Abstieg: Hertha, Hoppenheim und Bielefeld.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich sehr viel mit Fußball. Kenne mich daher aus

Letzte Saison war es auf jeden Fall Union.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich spiele seit 7 jahren selbst und bin großer effzeh Fan.

Letzte Saison war union besser...

Woher ich das weiß:Hobby – seit 15 Jahren Fan. Sehr oft im Stadion

Was möchtest Du wissen?