Guten Morgen in die Runde,

ich fahre immer vom Spätdienst mit dem RE nach Hause. Ist eigentlich genauso wie tagsüber, bloß dass der Blick aus dem Fenster sehr dunkel ist. :-))

Es sind meistens nicht so viele Personen im Zug und ich habe noch keine negativen Erfahrungen gemacht, hört man doch immer, was sich nachts allles für Leute herumtreiben. :-)

Falls Du Reisen meinst: Die planen wir eigentlich immer so, dass wir abends zu Hause sind, aber einmal hatten wir so viel Verspätung, dass es doch nachts wurde. Auch hier: Keine negativen Erlebnisse und keine Unterschiede zum Tag außer der Helligkeit. :-)

Schönen Tag.

...zur Antwort
Mach erstmal eine Ausbildung

Sorry,

der Mann will sich einfach nicht von mir trennen

Aber Du von ihm in einer Frage, in der anderen ist es sogar schon passiert. Und er hat Dich im Auto eingeschlossen und Du weißt nicht, ob wegen Angst oder Eifersucht!

Alle Fragen vor ein paar Tagen noch!

Mach erstmal die Ausbildung zu Ende und sieh dann, wie sich die Sache entwickelt hat. Viel Erfolg !

Edit: Ich habe mich verlesen, du bist ja gar nicht in Ausbildung. Dann mach' eine. :-)) Mache ich auch gerade, ist ganz cool. :-)

...zur Antwort
Ich bin gegen das Rängesystem

Das kann bei Meinungsverschiedenheiten immer als Totschlagargument eines "ranghöheren" Schülers benutzt werden: "Was weiß schon ein Gelber / Roter".

...zur Antwort

Ich bin nicht wegen meiner Freunde hier. Ein Freund aus dem echten Leben hat zufällig auch gutefrage (viel länger als ich), nutzt es aber nicht viel und wir begegnen uns auch nicht auf der Plattform.

Einen Freund kenne ich von hier. :-)

Und zwei meiner Geschwister und drei meiner Cousins sind tatsächlich wegen mir hier. :-) Aber nur einer davon ist relativ aktiv.

...zur Antwort

Ich hätte kein Problem damit, aber ein bisschen zu denken geben würde mir im ersten Moment vielleicht das mit den Genen und den Konflikten mit späteren eigenen Kindern. Aber an ersteres gewöhnt man sich und zweiteres ist auch längst nicht in jedem Fall so. :-)

Ich würde auch niemals "eigene" Kinder bevorzugen.

...zur Antwort
1.FC.Köln

Natürlich der EffZeh. :-))

Waren mir schon immer sympathisch, unabhängig von der Fanfreundschaft mit dem BVB. Das hat zwar nichts mit der Sympathie zu tun, aber sie haben von den genannten Vereinen für mich auch die spannendste Geschichte in den letzten Jahren. Und ich bin sehr froh und auch etwas sehr positiv verwundert, was Baumgart letztes Jahr aus der Truppe herausgeholt hat und dass er es fortzusetzen scheint.

Aber intensiv beschäftige ich mich erst seit etwas weniger als einem Jahr mit dem FC, weil mir ein User von hier ihn nochmal um ein Vielfaches näher gebracht hat.

Und zwar so weit, dass ich meinen ersten Stadionbesuch tatsächlich dort erlebt habe, am 9.4. gegen Mainz. Großartige Stimmung und ein 3:2 nach 0:2 !!!

Mainz ist nicht nur deshalb (mit einigem Abstand) meine zweite Wahl aus der Liste. Zu den anderen Mannschaften sage ich mal nichts. 😉 Aber wenn Fans dieser Mannschaften das lesen, müssen sie nicht beleidigt sein, ist eher als Stichelei gemeint. ^^

...zur Antwort