Hermes Paketschein ausgedruckt , jetzt nicht mehr versenden wollen

3 Antworten

Aufträge für eine Abgabe der Sendung im PaketShop brauchen nicht storniert zu werden, weil der Transportvertrag in diesem Fall erst mit der Abgabe im PaketShop zustande kommt. Die nicht genutzte Auftragsnummer wird nach 90 Tagen automatisch aus unserem System gelöscht.

Dem Postboten kannst Du erzählen, was Du willst, der wird Dir nicht helfen können ;-)


Schau mal bei Hermes:

https://www.myhermes.de/wps/portal/paket/Home/privatkunden/service/kontakt

Da weiter klicken unter "Serviceleistungen und Preise" -> "Stornierungen"

Wenn ich das da richtig verstehe, brauchst Du gar nichts zu machen, aber frag sicherheitshalber mit dem Kontaktformular noch mal nach.

Oder mit dem gedruckten Schein in den nächsten Hermes PaketShop gehen und dort fragen, was sich da machen lässt ...


PS: Auf die Idee, bei der Hermes-Seite mal zu suchen, wie ich das jetzt getan habe, hättest Du auch selber kommen können, oder?

Gar nicht... Wenn du Diesel tankst und hast dann keine Lust zu fahren kauft dir die Tankstelle ja den Diesel auch nicht mehr ab... Das nächste mal vorher überlegen ob du was versenden willst oder nicht.

Was möchtest Du wissen?